StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenCharactersTeamLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
What's the Weather like?
Wir spielen im Zeitraum von August bis November des Jahres 2010. Im August werden wir von einigen Sonnentagen beglückt, doch im Herbst ist des Öfteren mit mehr oder weniger starken Schauern zu rechnen. Bewölkt ist es häufig und die Zahl der Sonnenstunden pro Tag nimmt ab. Die Temperaturen liegen im Sommermonat August bei bis zu 30C°. Im Herbst wird es deutlich kühler und Ende November muss mit Frost gerechnet werden. Vollmond ist am 24. August, am 23. September, am 23. Oktober und am 21. November, während der Mond in den Nächten des 10. Augusts, des 8. Septembers, des 7. Oktobers und des 5. Novembers nicht zu sehen ist.
Credits
Der Style des Forums ist auf die Anzeige in Mozilla Firefox ausgelegt und wurde von Katherine Pierce optimiert. Bei anderen Browsern kann es zu Anzeigefehlern kommen.

'The Vampire Diaries' Publishing Rights © L.J. Smith & The CW

Diese Page ist eine private, nicht kommerzielle Fanseite.

Any images and multimedia are copyright to their rightful owners.

NO COPYRIGHT INFRINGMENT INTENDED.

Elite


Teilen | 
 

 Anfragen

Nach unten 
AutorNachricht
The unknown Evil

avatar

NUMBER OF MOONSTONES : 63
LIVING IN MYSTIC FALLS SINCE : 03.09.11

BeitragThema: Anfragen   Di Sep 06, 2011 4:25 am

What about me?
Ihr wollt eine Partnerschaft mit uns eingehen? Sehr gern könnt ihr hier anfragen.

Eure Daten sollten enthalten:
# Storyline
# Links
# Eckpunkte (Rating)
# Genre

Bitte postet eure Daten hier.

_________________

Bitte sendet keine PNs an diesen Account. Weldet euch an Katherine oder Damon. Danke.
Nach oben Nach unten
melina
Gast
avatar


BeitragThema: The Tribe germany the Original   Mo Sep 12, 2011 8:44 am

[center][size=150]THE TRIBE GERMANY[/size]
THE TRIBE IN BERLIN






Die Bilder sieht jeder. Jeder sieht wie grausam es in Neuseeland wütet. In Deutschland ist das Virus noch nicht. Es ist aber nur eine Frage der Zeit, bis das Virus so wie in Neuseeland, alle Erwachsenen tot und die Kinder und Jugendliche alleine Zurück lässt. Wissenschaftler haben nämlich dieses Virus anstelle einer Anti-Aging- Produktes entwickelt. Es lässt Erwachsene in wenige Tage altern und dann sterben.

In Deutschland ist das Virus angekommen. Es gibt momentan keine Meldungen mehr, aus der Welt von Erwachsenen. Strom und Wasser sind nur noch selten vorhanden. Wenn sie vorhanden sind ist die Schreierei groß. Jeder will etwas abbekommen. Jeder will überleben. Egoismus ist das was jetzt zählt.
Einige der Kinder und Jugendlichen haben sich jedoch zu Stämmen zusammengeschlossen. Dennoch ist jeder Stamm für sich selbst verantwortlich.
Einige Stämme haben es sich zu ihrem Ziel erklärt eine bessere Welt zu erschaffen und aus den Fehlern der Erwachsene zu lernen z.B. die Berliner Pinguine. Andre haben sich als Ziel gesetzt den Schwachen zu helfen wie z.B. die Zucker Bienen. Wieder andere haben sich aus ihrer Leidenschaft zusammen gefunden wie z.B. den Shoppoholics, Farmers, Tor der Freiheitskämpfer und den Naturestomes. Ganz andere hingegen wollen einfach nur Chaos verbreiten und die Macht über die Stadt haben wie z.B. die Kurfürsten.

Short Facts

  • Wir sind ein The Tribe RPG.
  • Wir spielen 6 Monate nach dem Virus.
  • Wir spielen nach dem Prinzip der Ortstrennung.
  • Es sind keine Seriencharaktere erwünscht.
  • Wir haben einen Neustart gemacht unter neuer Leitung.

Code:

[url=http://thetribegermany.clan4um.de/portal.php]THE TRIBE GRMANY[/url] - [url=http://thetribegermany.clan4um.de/f203-regeln.html]REGELN[/url] - [url=http://thetribegermany.clan4um.de/f204-story.html]STORY[/url] - [url=http://thetribegermany.clan4um.de/f211-gesucht-vergeben.html]GESUCHT & VERGEBEN[/url][/center]
Nach oben Nach unten
Klaus
Gast
avatar


BeitragThema: The Vampire Diaries RPG - Jar of Hearts   Mi Sep 14, 2011 7:42 am


Jar of Hearts



Hello my lovelies, are we ready?
Es ist kaum drei Monate her, dass Stefan und Klaus die Stadt verlassen haben. Doch jetzt sind die beiden wieder zurück in Mystic Falls. Nichts ist mehr wie es vorher war. Denn Mister Salvatore hat sich verändert, er ist nicht mehr der Stefan, den wir kennen und lieben. Sein kleiner Ausflug mit Klaus, hat die schlechtesten Seiten an ihm hervorgebracht und wenn es nach ihm geht, könnte die Reise noch ewig so weiter gehen.
Während Stefan und Klaus auf Reisen waren, hat es zu Hause ordentlich geknistert und gefunkt. Caroline und Tyler vertieften ihre Freundschaft, wo genau sie jetzt mit ihrer Beziehung stehen, kann wohl niemand so genau sagen. Was wir allerdings wissen ist, dass Carol und Liz davon weniger begeistert sind...und wie fühlt Matt sich wohl damit?
Zwischen Bonnie und Jeremy könnte eigentlich alles gut laufen, wären da nicht Vicki und Anna, die dem kleinen Jeremy als Geister das Leben schwer machen. Während Anna überwiegend gute Absichten hat und helfen möchte Klaus zu töten....geht es Vicki eigentlich nur um eines, sie möchte Jeremy um jeden Preis für sich gewinnen, schließlich war er ihre erste große Liebe und wird es wohl ewig bleiben.
Alaric hingegen....er hält sich aus Liebesdingen raus, spielt lieber für Elena und Jeremy Familienersatz und leidet unter dem Verlust, der zweiten Frau die er liebte. Jennas Tod hat schließlich ein großes Loch in Elenas und Jeremys Leben gerissen und irgendwer, muss ja zumindest versuchen, es zu stopfen.
Wenn wirs schon von Elena haben, was ist eigentlich bei ihr so los? Die meiste Zeit hat sie ihr Leben ja schleifen lassen und sich auf die Suche nach Stefan konzentrierte. Sicher ging das Damon gegen den Strich, er versuchte zwar ebenfalls seinen kleinen Bruder zu finden, überwiegend dank seiner Schuldgefühle, aber....eigentlich wars doch das, was Mister Salvatore immer wollte oder? Freie Bahn bei der kleinen Gilbert...aber irgendwie will das nicht so recht klappen, ist wohl besser so oder?
Von der einen Doppelgängerin zur anderen, was macht eigentlich Katherine? Sie ist zwar in Mystic Falls geblieben, aber irgendwie ist es doch recht still geworden um Miss Pierce. Heckt sie etwas aus oder zwingt ihre Angst vor Klaus sie dazu, sich bedeckt zu halten?
Was Elijah macht, wissen wir ja alle...der liegt seelenruhig in seinem Sarg, zusammen mit seiner ganzen Familie. Scheint, als hätte sich zumindest bei ihm, nichts verändert.




Ab hier ist alles offen. Hier beginnen wir. Und viele Fragen bleiben offen: Wird Stefan wieder der Alte? Bleibt Elijah tot? Wie geht es mit Damon und Elena weiter? Hat Katherine die Stadt verlassen oder plant sie im Hintergrund irgendwas Großes? Was hat es mit Jeremys toten Ex-Freundinnen auf sich?
- Das und noch mehr liegt in euren Händen.




Eckdaten:
-Wir sind ein FSK 16 Forum
- Ein FSK 18 Bereich ist vorhanden
- Startpunkt des RPG's ist drei Monate nach Staffel 2 Folge 22 'As I Lay Dying'
- Wir spielen nach dem Prinzip der Szennentrennung.
- Erfundene Charaktere sind gern gesehen.
- Das RPG wurde am 14.09.2011 eröffnet, viele Seriencharaktere sind noch frei!




Links








Nach oben Nach unten
Klaus
Gast
avatar


BeitragThema: Links   Mi Sep 14, 2011 7:43 am

Code:
[u]Links[/u]
[url=http://jar-of-hearts.forumieren.com/]Das Forum[/url]
[url=http://jar-of-hearts.forumieren.com/t1018-wanted-unwanted-seriencharaktere]Freie Rollen[/url]
[url=http://jar-of-hearts.forumieren.com/t1009-allgemeine-regeln]Allgemeine Regeln[/url]
[url=http://jar-of-hearts.forumieren.com/t1-anmeldung-bewerbung]Bewerbung & Anmeldung[/url]
[url=http://jar-of-hearts.forumieren.com/t1014-steckbriefvorlage]Steckbriefvorlage[/url]
[url=http://jar-of-hearts.forumieren.com/c9-hello-brother]Partnerbereich[/url]


Nach oben Nach unten
Seren
Gast
avatar


BeitragThema: World of Magic   Fr Sep 16, 2011 3:39 am

Code:
<blockquote>[table align="jusMusitify" background="http://fc09.deviantart.net/fs22/f/2007/329/f/1/black_wallpaper_by_lovinhim4life.jpg" border="0" cellspacing="15" width="590px"][tr][td bgcolor="#0C0B0D" width="475px"]<blockquote>

[center][img]http://i47.servimg.com/u/f47/15/27/41/24/header12.png[/img][/center]

<IFRAME src="http://www.myvideo.de/watch/7030375/Skillet_Monster_with_growl" frameBorder="0" width="0" scrolling="no" height="0" name=xy></IFRAME><a href="http://ende.de/" target="xy"><center>† Stop Music †</center></a>

[justify]Schon seit Langer Zeit ist es ein Kampf in einer Welt zuleben, wo ein Krieg herrscht. Immer wieder gibt es Tote und keiner Weiß, wann es endet. Viele, die heute leben, wissen nicht mal den Grund, warum der Krieg entstand und wieso er geführt wird.

Der Erste Vampire und seine Familie lebten in Transsylvanien und waren friedlich mit ihren Mitmenschen. Sie nahmen nur die blut menge, um zu überleben, so gab es keinen Streit oder andere feindseligen Aktivitäten.
Niemand hätte gedacht, dass es doch zu einem Zwischenfall kommen wird. Den es gab eine blutleere Leiche, doch die Vampire bestritten es das Sie das waren. Den die merkt male waren nicht die ihre. Und sie haben immer friedlich miteinander gelebt warum sollte sie es jetzt machen. Doch die Bewohner des Dorfes waren sauer und wollten die Vampire erjagen. Sie konnten sich ein paar Tage verstecken und der Sohn schaffte es zu fliehen Vlad, wollte raus finden, wer dafür verantwortlich ist. Es dauerte 2 Monate, bis er das Wesen fand. Es war ein Wolf, nur war er zu groß für einen Normalen. Er wollte ihn Bitten sich zu stellen, damit seine Familie leben kann.
Der Werwolf wie er sich nannte folgte ihm und sagte dem Dorf, was er gemacht hat, um zu leben. Die Bewohner des Dorfes entschuldigend sich bei Vlad den sie haben seine Familie leider schon umgebracht.
Vlad machte den Werwolf dafür verantwortlich das seine Familie tot ist und will Rache. Er wollte, dass seine Familie nichts dafürkonnte und er dafür schuld ist. Sie kämpften und keiner gab auf. Doch der Werwolf, Handan war nicht bereit weiter so zu leben und so floh er aus seiner Heimat und suchte sich eine Neue.

Viele Jahunderte Später mehrten sie beide Rassen immer mehr und man lebte mit ihnen gemeinsam. Überall auf der Welt, doch mögen sie sich immer noch nicht und der Kampf wird weiter gehen. Doch kann es passieren das Sie bald sich nicht mehr Bekämpfen? Wird es bald Frieden geben?
Das kannst du Entscheiden und Kampfe für deine Rasse um den Frieden. Komme in eine Welt, die immer neue Wendungen bekommt, werte ein Teil dieser Welt. Ein Teil einer Familie.[/justify]

<font color="b1babd"><div style="font-family:georgia; font-size:24px; color:#b1babd; letter-spacing:0px; line-height:60%; text-shadow: #ffF0F5 1px 1px 1px;">† Forum Daten †</div></font>
† Gegründet am 15.9.11 †
† Eröffnet am 23.9.11 †
† FSK 12 /18 †
† Frei Erfundet Charater †
† Suchen Neue Mitglieder †
† Vampire / Werwolf Forum †

[right]<font color="b1babd"><div style="font-family:georgia; font-size:24px; color:#b1babd; letter-spacing:0px; line-height:60%; text-shadow: #ffF0F5 1px 1px 1px;">† Link Daten †</div></font>
[url=http://world-of-magic.forumotion.com/t10-storyline]† Storyline †[/url]
[url=http://world-of-magic.forumotion.com/t2-regeln]† Regeln †[/url]
[url=http://world-of-magic.forumotion.com/t12-bewerbungsvorlage]† Bewwerbungsvorlage †[/url]
[url=hhttp://world-of-magic.forumotion.com/t11-unser-team-das-forums]† Team †[/url]
[url=http://world-of-magic.forumotion.com/t3-avatarliste]† Avatarliste †[/url]
[url=http://world-of-magic.forumotion.com/f15-partner]† Partner †[/url][/right]


[center]_____________________________<font color="b1babd"><div style="font-family:georgia; font-size:24px; color:#b1babd; letter-spacing:0px; line-height:60%; text-shadow: #ffF0F5 1px 1px 1px;">Forum Button</div></font> _____________________________
[url=http://world-of-magic.forumotion.com/][img]http://i47.servimg.com/u/f47/15/27/41/24/header13.png[/img][/url][/center]

</blockquote>[/td][/tr][/table]</blockquote>
Nach oben Nach unten
Elena
Gast
avatar


BeitragThema: The Vampire Diaries - Beauty of the dark RPG   Sa Sep 17, 2011 11:00 pm




THE VAMPIRE DIARIES
BEAUTY OF THE DARK

Mein Name ist Stefan Salvatore und ich bin älter als Sie denken. Geboren wurde ich in Mystic Falls im Jahre 1847. Das hier ist meine Geschichte:

Lange wandelte ich im Schatten. Die Jahrzehnte habe ich nicht gezählt und 2009 führte mich mein Weg wieder in meine Geburtsstadt Mystic Falls.
Im Mai letzten Jahres hörte ich zufällig, wie ein Auto an der alten Wickery Brücke in den Fluss stürzte und ich versuchte zu helfen, doch ich konnte nur das Mädchen retten, für ihre Eltern kam ich leider zu spät. Sie sah aus wie meine erste Liebe und Schöpferin Katherine und ich musste sie kennenlernen, deshalb beschloss ich wieder zur Schule zu gehen. Je länger ich sie beobachtete und je näher ich sie kennenlernte, desto mehr verliebte ich mich in sie. Sie war überhaupt nicht wie Katherine, diese hatte mich damals manipuliert und die Liebe zu ihr war nie echt gewesen. Davon war ich überzeugt! Lange habe ich Elena verschwiegen was ich war, bis es nicht mehr anders ging.
Auch mein Bruder Damon ließ nicht lange auf sich warten, er war immer noch zerfressen vom Hass und brachte unser Leben durcheinander. Er ließ seinen ganzen Frust an unschuldigen Menschen aus und tötete sogar unseren letzten Verwandten. Der Vampir war nicht zu bremsen und machte mir mehr und mehr Angst, denn er pfählte sogar meine beste Freundin Lexi.
Damon war so besessen davon, Katherine aus der Gruft zu befreien und ich hoffte, dass er es schaffen und dann verschwinden würde. Aber da lag ich falsch! Katherine war niemals in der Gruft. Das holte Damon wieder nach unten und er verfiel in sein altes Lotterleben. Dafür kamen die 26 anderen Vampire frei, die unser Leben zur Hölle machten. Anna konnte ihre Mutter befreien, aber das Glück hielt nicht lange an, da beide von Jonathan Gilbert gepfählt wurden.

Elenas Freundin Bonnie entwickelte sich zu einer sehr guten Hexe. Sie war fast so stark wie ihre Vorfahrin Emily. Leider starb Bonnies Grams nachdem die Gruft geöffnet wurde.

Es stellte sich raus, dass unser Geschichtslehrer ein Vampirjäger war. Dessen vermisste Frau Isobel war Elenas leibliche Mutter und Jonathan Gilbert ihr leiblicher Vater.

In dem ganzen Tumult tauchte dann auch noch Katherine auf, diese nahm nach dem Gründerfest die Rolle von Elena ein, küsste Damon und verletzte Jonathan. Mein Bruder dachte sie wäre Elena und langsam schlichen sich bei ihm Gefühle für meine Freundin ein.
Das macht mir Angst, denn ich möchte sie nicht verlieren.

Caroline hatte es von allen am Schlechtesten getroffen. Die Blondine landete nach einem schweren Unfall im Krankenhaus und Damon gab ihr sein Blut, damit sie es überlebt. Wird sie es schaffen?

Und da ist noch eine offene Frage zu klären: Wer oder was ist Mason Lockwood?



Facts:

~ Rating: FSK 16+
~ Wir orientieren uns an der Serie "The Vampire Diaries"
~ Ihr könnt Menschen, Vampire, Hexen oder Werwölfe sein
~ Wir spielen nach Folge 1 (The Return) der 2. Staffel frei!
~ Unsere Spielweise ist nach Ortstrennung
~ Erfundene Charaktere sind gerne gesehn!



Quick Links:



















Nach oben Nach unten
Damon
Gast
avatar


BeitragThema: The Sun Also Rises   So Sep 18, 2011 9:48 am






Wir spielen ein halbes Jahr nach Ende der zweiten Staffel. Nachdem Stefan Damon durch den Tod von Andie gewarnt hatte ihn nicht länger zu suchen konnte der ältere Bruder Elena wenigstens davon überzeugen die Sache ein wenig ruhen zu lassen, sie ein wenig abkühlen zu lassen bevor sie wieder anfangen würden zu suchen. Zwar hatte Elena widerwillig zugestimmt, doch nun war es Stefan der immer wieder Kontakt aufnahm. Er rief Elena immer öfter an, sagte aber nie was wenn sie ran ging. Elena versicherte Stefan jedes Mal, dass sie ihn liebte.

Caroline, Matt und Tyler stecken noch immer in dem Liebesdreieck. Zu der Sache, dass Caroline es nicht schaffte sich für einen der beiden Jungs zu entscheiden kamen noch ihre Eltern dazu, denn Carol Lockwood und Liz Forbes sind strickt gegen eine Beziehung ihrer Kinder.

Jeremy, der nun im Grill arbeitet, versucht immer noch heraus zu finden warum er die Geister von Anna und Vicki sieht und muss gleichzeitig das Telefon zwischen Matt und dessen Schwester spielen.

Und auf einmal ist Stefan wieder da und versucht auf heile Welt zu machen. Zu der Freude das er wieder da ist und auch bereit ist sich helfen zu lassen von dem Menschenblut los zu kommen, kommt gerade bei Damon das Misstrauen auf, denn sein Bruder weigert sich zu sagen wo Klaus ist und warum er wieder zurück kommen konnte. Zudem werden immer wieder Leichen gefunden und obwohl Stefan schwört, dass er es nicht war schafft Damon es nicht wirklich ihm zu glauben, während Elena fest zu ihrem Freund hält.

Findet ihr heraus ob Stefan wirklich der Täter ist oder ob ein anderer für die Leichen verantwortlich ist?




* FSK 14
* Wir spielen nach dem Prinzip der Ortstrennung
* 3. Person Präteritum (Vergangenheit)



Code:
[url=http://thesunalsorises.forumieren.com/][color=#877859]Forum[/color][/url] ~ [url=http://thesunalsorises.forumieren.com/f2-regeln][color=#877859]Regeln[/color][/url] ~ [url=http://thesunalsorises.forumieren.com/f5-charakterubersicht][color=#877859]Wanted & Unwanted[/color][/url] ~ [url=http://thesunalsorises.forumieren.com/f24-verhandlungen][color=#877859]Partnerbereich[/color][/url]


Nach oben Nach unten
Ron
Gast
avatar


BeitragThema: the last fight - follow me till the end   Mo Sep 19, 2011 6:19 am



Ihr kennt all die Märchen, welche sich um Harry und seine Freunde tummeln, oder? Ihr kennt sie alle meint ihr? Jedes einzelne Märchen? Ich denke nicht! Denn es gibt noch eines. Eines, welches ihr noch nicht kennt. Eines, welches sehr lange in der Dunkelheit versteckt wurde.
Eines .. ohne Ende ..
_________________________________

x die Gründungsgeschichte x

Es waren einmal - sehr sehr, lange vor uns - vier Freunde. Rowena Ravenclaw, Helga Hufflepuff, Godric Gryffindor und Salazar Slytherin, waren ihre Namen. Sie alle hatten einen Wunsch. Zu lehren. Sie begannen ein Schloss zu bauen und arbeiteten friedlich zusammen. Doch als es fertig war stellte einer von ihnen die Frage, wer es wert war, an dieser Schule aufgenommen und unterrichtet zu werden. Alle - war die Antwort seiner drei treuen Freunde. Doch er war anderer Meinung: Nur jene, deren Blut rein von dem von Nichtmagiern war, sollten hier unterrichtet werden. So kam es zum Streit unter den vier Gründern unserer Schule. Salazar Slytherin - jener, der die enge Beziehung zu seinen Freunden zum Zerbrechen und den Streit zum Ausbruch brachte - begann, heimlich eine Kammer zu bauen. Tief unter den Kerkergewölben des Schlosses. Sollte sein Erbe zurückkehren und die Schule von denjenigen bereinigen, die es seiner Meinung nach nicht wert waren, Magie zu studieren.


_________________________________

x unsere Zeit beginnt x

Schonmal was von dem Satz 'Nun liegt es in deinen Händen' gehört? Nein? Na dann ist die Zeit dafür nun gekommen.
"Nun liegt es in deinen Händen"
Denn alles ist vorbei. Der dunkle Lord wurde durch die Hand von Harry James Potter besiegt. Alles ist 'Friede-Freude-Eierkuchen'. Die ganze magische Welt feiert diesen Triumph. Überall wurde angestoßen, gefeiert und auch sonst Wort wörtlich sie Sau rausgelassen. Nunja. Fast überall. Immerhin gab es einige Hexen und Zauberer, die auf der dunklen Seite stehen und standen und die von der Tatsache, dass der dunkle Lord nun endgültig besiegt wurde nicht so begeistert sind. Oder etwa doch nicht?
Das einzige, was einen herunterziehen könnte, ist die Tatsache, dass all die, die ihren Abschluss im 'Jahr des Krieges' gemacht hätte oder haben, ihr letztes Jahr gleich nochmal wiederholen mussten. So ein Krieg hat eben seine Vor und Nachteile.

x x x

Aber was, wenn das noch gar nicht das Ende war? Was, wenn der dunkle Lord es doch geschafft hat zu überleben? Irgendwie.. Wie durch ein schreckliches Wunder? Was, wenn er seine Rückkehr plant? Was, wenn er sogar schon zurückgekehrt ist? An der Seite von jemandem, der das gleiche Ziel verfolgt wie er? Mal angenommen Du-weist-schon-wer wurde nicht besiegt und plant zusammen mit Grindelwald die Übernahme der Magischen Welt?
Mal angenommen die beiden würden dies Tatsächlich schaffen? Was würde dann aus unserer Welt werden!?
Aber wie gesagt: "Nun liegt es in deinen Händen." Du wirst ein Teil dieser Geschichte, denn es geht nicht anders. Wir brauchen dich in diesem alles entscheidendem Kampf. Wir brauchen dich, dein Wissen und all deinen Mut. Also reiß dich zusammen! Krall dir deinen Zauberstab und werde ein Teil dieser Geschichte.

x x x

Hilf Harry und seinen Freunden oder entscheide dich für den dunklen Lord und Grindelwald. Es liegt allein an dir, wie dieser letzte Kampf enden wird. Es sind deine Entscheidungen, deine Handlungen, deine Gedanken, die am Ende entscheiden werden, wie diese Geschichte endet. Denn Lord Voldemord ist zurück. Zwar hält er sich versteckt, aber er ist da.. Rette die Welt - oder hilf sie zu zerstören..
.. x Leb dein Leben und triff Entscheidungen x ..
Wir warten nur auf dich!

x R E M E M B E R P O I N T S x

{. Wir spielen 1 Jahr nach dem Finalen Kampf
{. Hogwarts wurde neu erbaut und alle wiederholen ihre Klasse
{. Voldemord plant zsm. mit Grindelwald seine Rückkehr
{. Harry & Co wiegen sich in Sicherheit
{. Mpz. 800 Zeichen
{. Grundkenntnisse erwünscht aber nicht nötig
{. verfügen über einen FSK 16 Bereich

x L I N K S x

    {.
    {.
    {.
    {.
    {.
    {.
    {.





Code:
[justify]<table background="http://i22.servimg.com/u/f22/15/22/23/53/bgc2db10.gif" width="440" align="center" cellspacing="13"><tr><td bgcolor="#CCCCCF">
<blockquote>[center][img]http://www.qpic.ws/images/headerbob.png[/img][/center]

Ihr kennt all die Märchen, welche sich um Harry und seine Freunde tummeln, oder? Ihr kennt sie alle meint ihr? Jedes einzelne Märchen? Ich denke nicht! Denn es gibt noch eines. Eines, welches ihr noch nicht kennt. Eines, welches sehr lange in der Dunkelheit versteckt wurde.
Eines .. ohne Ende ..
[center]_________________________________

[size=18]x die Gründungsgeschichte x[/size][/center]

Es waren einmal - sehr sehr, lange vor uns - vier Freunde. Rowena Ravenclaw, Helga Hufflepuff, Godric Gryffindor und Salazar Slytherin, waren ihre Namen. Sie alle hatten einen Wunsch. Zu lehren. Sie begannen ein Schloss zu bauen und arbeiteten friedlich zusammen. Doch als es fertig war stellte einer von ihnen die Frage, wer es wert war, an dieser Schule aufgenommen und unterrichtet zu werden. Alle - war die Antwort seiner drei treuen Freunde. Doch er war anderer Meinung: Nur jene, deren Blut rein von dem von Nichtmagiern war, sollten hier unterrichtet werden. So kam es zum Streit unter den vier Gründern unserer Schule. Salazar Slytherin - jener, der die enge Beziehung zu seinen Freunden zum Zerbrechen und den Streit zum Ausbruch brachte - begann, heimlich eine Kammer zu bauen. Tief unter den Kerkergewölben des Schlosses. Sollte sein Erbe zurückkehren und die Schule von denjenigen bereinigen, die es seiner Meinung nach nicht wert waren, Magie zu studieren.


[center]_________________________________

[size=18]x unsere Zeit beginnt x[/size][/center]

Schonmal was von dem Satz 'Nun liegt es in deinen Händen' gehört? Nein? Na dann ist die Zeit dafür nun gekommen.
[center][b]"Nun liegt es in deinen Händen"[/b][/center]
Denn alles ist vorbei. Der dunkle Lord wurde durch die Hand von Harry James Potter besiegt. Alles ist 'Friede-Freude-Eierkuchen'. Die ganze magische Welt feiert diesen Triumph. Überall wurde angestoßen, gefeiert und auch sonst Wort wörtlich sie Sau rausgelassen. Nunja. Fast überall. Immerhin gab es einige Hexen und Zauberer, die auf der dunklen Seite stehen und standen und die von der Tatsache, dass der dunkle Lord nun endgültig besiegt wurde nicht so begeistert sind. Oder etwa doch nicht?
Das einzige, was einen herunterziehen könnte, ist die Tatsache, dass all die, die ihren Abschluss im 'Jahr des Krieges' gemacht hätte oder haben, ihr letztes Jahr gleich nochmal wiederholen mussten. So ein Krieg hat eben seine Vor und Nachteile.

[center][size=18][b]x x x[/b][/size][/center]

Aber was, wenn das noch gar nicht das Ende war? Was, wenn der dunkle Lord es doch geschafft hat zu überleben? Irgendwie.. Wie durch ein schreckliches Wunder? Was, wenn er seine Rückkehr plant? Was, wenn er sogar schon zurückgekehrt ist? An der Seite von jemandem, der das gleiche Ziel verfolgt wie er? Mal angenommen Du-weist-schon-wer wurde nicht besiegt und plant zusammen mit Grindelwald die Übernahme der Magischen Welt?
Mal angenommen die beiden würden dies Tatsächlich schaffen? Was würde dann aus unserer Welt werden!?
Aber wie gesagt: "[b]Nun liegt es in deinen Händen.[/b]" Du wirst ein Teil dieser Geschichte, denn es geht nicht anders. Wir brauchen [i]dich[/i] in diesem alles entscheidendem Kampf. Wir brauchen dich, dein Wissen und all deinen Mut. Also reiß dich zusammen! Krall dir deinen Zauberstab und werde ein Teil dieser Geschichte.

 [center][size=18][b]x x x[/b][/size]

Hilf Harry und seinen Freunden oder entscheide dich für den dunklen Lord und Grindelwald. Es liegt allein an dir, wie dieser letzte Kampf enden wird. Es sind deine Entscheidungen, deine Handlungen, deine Gedanken, die am Ende entscheiden werden, wie diese Geschichte endet. Denn Lord Voldemord ist zurück. Zwar hält er sich versteckt, aber er ist da.. Rette die Welt - oder hilf sie zu zerstören..
.. x [b]Leb dein Leben und triff Entscheidungen[/b] x ..
Wir warten nur auf [u]dich[/u]!

[size=18]x R E M E M B E R P O I N T S x[/size][/center]

{. Wir spielen 1 Jahr nach dem Finalen Kampf
{. Hogwarts wurde neu erbaut und alle wiederholen ihre Klasse
{. Voldemord plant zsm. mit Grindelwald seine Rückkehr
{. Harry & Co wiegen sich in Sicherheit
{. Mpz. 800 Zeichen
{. Grundkenntnisse erwünscht aber nicht nötig
{. verfügen über einen FSK 16 Bereich

[center][size=18]x L I N K S x[/size][/center]

[list]{. [url=http://the-last-fight.forumieren.com/forum]Forum[/url]
{. [url=http://the-last-fight.forumieren.com/f6-rules]Regeln[/url]
{. [url=http://the-last-fight.forumieren.com/]Team[/url]
{. [url=http://the-last-fight.forumieren.com/f12-x-gesuche-der-user]Gesuche[/url]
{. [url=http://the-last-fight.forumieren.com/t15-reservierungen]Reservierungen[/url]
{. [url=http://the-last-fight.forumieren.com/f119-x-timekeeper]Plotline[/url]
{. [url=http://the-last-fight.forumieren.com/f50-x-wanna-be]Partner[/url][/list]
</blockquote></td></tr></table>
[/justify]
Nach oben Nach unten
Alice
Gast
avatar


BeitragThema: Twilight: Without the Dark   Mo Sep 19, 2011 6:43 am



Forum
| Regeln | Wanted | Anmeldung | Gästebereich


-- Bella Swan ~ 17 Jahre ~ Schülerin der Forks High School --

Als Isabella Swan an diesem Morgen aus dem Haus trat, entfuhr ihr ein Stöhnen. Es regnete in Strömen. Man konnte nicht einmal mehr sagen, dass es wie aus Kübeln goss. Eher wie aus Badewannen oder ganzen Swimmingpools. Doch das war ja nicht einmal das Schlimmste. Der Boden war so kalt, dass das Wasser, sobald es mit ihm in Berührung kam, zu Eis gefror. Wie zum Teufel sollte sie nun zu ihrem Transporter kommen? Nach ein paar Sekunden Bedenkzeit erkannte sie, dass es keinen Wert hatte. Sie musste zu ihrem Wagen kommen, zur Not musste sie eben über den Boden krabbeln. Vorsichtig hangelte sie sich an der Hauswand entlang. Und am Schluss – welch ein Wunder! – hatte sie es geschafft, ohne hinzufallen: Sie saß im Auto. Glücklich darüber, wieder festen Boden unter den Füßen zu haben, drückte sie vorsichtig auf das Gaspedal. Tuckernd sprang der Motor an. Uff, wenigstens das lief heute richtig. Doch das nächste Problem ließ nicht lange auf sich warten. Kaum war sie aus der Einfahrt herausgerollt und wollte um die Kurve fahren, kam der Wagen ins schlittern. Meine Güte, solch gefährliche Tage waren wirklich nichts für sie!
Wie sie es in die Schule geschafft hatte, wusste sie nachher auch nicht mehr. Doch sie hatte es geschafft. Durchnässt, aber völlig zufrieden fuhr sie vorsichtig in die letzte Kurve. „Sie haben ihr Ziel erreicht.“, murmelte sie glücklich in sich hinein und äffte damit das Navigationssystem nach, das sich ihre Mutter wegen fehlendem Orientierungssinn vor ein paar Monaten angeschafft hatte. Als sie ihre Wagentür aufriss, vergaß sie den glatten Boden und wäre fast gefallen. Im letzten Moment konnte sie sich an der Tür halten. „Gar nicht mein Tag.“, murmelte sie in sich hinein.


-- Maya Cinq ~ 17 Jahre ~ Schülerin der Forks High School --

Kalt lief ihr der Regen über die Haare und über den Rücken. Sie hasste es über alles! Seit vier Jahren lebte Maya nun in der Kleinstadt Forks und so richtig gewohnt war sie dieses Wetter immer noch nicht. Sie liebte die Sonne, nichts ging über die wohlige Wärme und den Sonnenschein im Gesicht. Doch davon war nur zu träumen. Hier war es sehr selten, dass man einmal geblendet wurde. Richtig selten. Hier waren die Leute alle blass, während man früher in Australien immer braun gebrannte Menschen zu sehen bekam. Doch nicht nur das hatte es schwergemacht, hierher zu ziehen. Es war eben ein kleines Kaff.. und da verbreiteten sich Nachrichten eben schnell. Die Bewohner hofften nur so auf eine Attraktion – da kam ihnen eine neue Familie ganz recht. Ein neues Mädchen, über das die Schüler und Schülerinnen der Forks High School reden konnten. Ihr erster Tag hier war der Horror gewesen. Alle hatten sie angestarrt, ein paar verrückte Typen der Schülerzeiten liefen die ganze Zeit hinter ihr her, um sie zu fotografieren und es wurde die ganze Zeit getuschelt. Genau das, was sie immer gehasst hatte: Im Mittelpunkt zu stehen. Sie war lieber Mitgängerin. Nicht aus der Menge herauszustechen war wichtig für sie. Und wenn sie doch mal irgendetwas anstellte, das die Aufmerksamkeit der anderen auf sie richtete, wurde sie rot, rot wie eine Tomate. Genau das war der Grund, warum sie Referate hasste – und der, warum sie die neue Schülerin so bemitleidete. Isabella Bella Swan, Tochter von Polizeichef Charlie Swan und neu in der Stadt. Zum einen war sie natürlich genauso neugierig auf sie wie die anderen, aber sie fand das Verhalten der anderen gegenüber ihr nicht okay. Genauso wie es bei ihr gewesen war. Es sollte zwar Leute geben, die immer im Rampenlicht stehen wollten, aber das hatte sie bei Bella vom ersten Moment an ausgeschlossen. Wenn das mal nicht falsch gewesen war. Denn warum hätte sie es sonst so sehr auf den Schulschwarm Edward Cullen abgesehen? Ihre Freundin Loretta meinte, sie säßen in Biologie nebeneinander. Na wenn das kein Zufall war.. Aber vielleicht vertraute sie auch einfach nur zu sehr den Gerüchten. Wobei, hatte sie nicht gesehen, wie Bella irgendwie immer nachdenklich aussah, wenn sie Edward sah? Sie schüttelte den Kopf. Warum dachte sie so schwachsinniges Zeug?! Wurde sie auch schon eine dieser typischen Tratschtanten? Hatte sie sich nicht geschworen, nie so zu werden? Sie seufzte kurz auf, bevor ihr Blick zur Uhr an der Wand schweifte. Verdammt, so spät schon! Schnell trank sie ihren Kakao aus und sprintete ins Bad, um sich noch kurz die Zähne zu putzen, bevor sie mit ihrem brandneuen Wagen zur Schule losdüsen würde.


Jane Volturi ~ Wache des Volturiclans ~ Volterra, Italien

Jane stand da. Ihre Haltung war angespannt und ihre Augen funkelten gefährlich. Auch die anderen schienen alles andere als glücklich zu sein. Die junge Carmen Denali stand in der Mitte des pompösen Thronsaales, ihre goldenen Augen sahen angsterfüllt zu Meister Aro. Eleazar, ihr Gefährte, stand schützend vor ihr. Jane hätte am liebsten kalt gelacht, als die junge Frau schreiend zu Boden ging. Doch sie ließ es bleiben, um ihren Meister nicht zu verärgern. Leider war ihr Vergnügen nur von kurzer Dauer, denn schon bald hatte Eleazar seine Entscheidung mitgeteilt. Er hatte die Volturi damals mit Carmen verlassen und nun hatte er die Chance, wiederzukommen. Doch er lehnte sie ab. Janes Augen verengten sich gefährlich, doch ein Zeichen Aros genügte, um sie still zu halten. Ein Schluchtzen entfur Carmen als sie mit Eleazar den Raum verließ, die letzten Worte Aros hinter sich herhallend. "Hai perso la tua occasione, sa cosa vuol dire ... Ihr habt eure Chance vertan, ihr wisst was dies bedeutet."
Kaum waren die zwei in den langen Korridor entschwunden, lösten sich die Wachen aus ihrer Starre und traten näher an ihre Meister heran. "Ihr wisst, was ihr zu tun habt! Beobachtet sie, jeden einzelnen. Ein Fehler und sie haben sich ihr Grab errichtet!" Sie alle wussten, wie ernst es Aro war, und ein teuflisches Grinsen erschien auf Janes Gesicht. "Jane." Ein Lächeln kam über ihre Lippen, während die kleinen Blondine zurücktrat und auf die Clanmitglieder, die mit ihr kommen würden, wartete. "Felix, Alec, ihr begleitet Jane!" Langsam traten die zwei zu Jane, dann wurde auch Santiago gefragt, ob er mitgehen wollte. Am Schluss stand fest, dass Jane die fünfköpfige Truppe, die aus ihr selbst, Felix, Alec, Santiago und Heidi bestand, nach Alaska führen würde. Mit schnellen Schritten verliesen die auserwählten Wachen den Saal, um sich bei Tagesanbruch auf den Weg zu machen.


ECKDATEN:

# Kategorie Buch | Film
# Hintergrund sind die Bis(s)-Bücher
# Wir spielen zur Zeit des ersten Buches
# Wir haben ein Rating ab 12 Jahren!
# Unsere Schreibform ist die 1. Person Singular Präteritum
# Unser System ist die Ortstrennung
# Romanstil
# erfundene Charaktere sind generell erlaubt, Ausnamen werden bekannt gegeben


Nach oben Nach unten
sunny
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Anfragen   Mi Sep 21, 2011 8:53 pm

Name: House of Night- Die nächste Generation

Link:
Code:
http://zoey-redbird.forumieren.com/
Banner:



Button:




Storyline

Das House of Night ist in der Menschenwelt nicht unbekannt.
All jene, die von Späher gezeichnet wurden, kommen in diese Internat, wenn dies nicht geschied wird dieser jemand immer kränker, bis dieser dann stirbt, ist dieser jemand aber im Internat und in der Umgebung erwachender Vampyre, erholt sich der Körper schnell.
Wurde jemand gezeichnet, beginnt im Körper ein Prozess der Wandlung, welche bis zu 4 Jahre dauert.
Kämpft der Körper aber gegen die Wandlung an, stirbt dieser jemand an einem relativ quallvollen Tod, da der Körper aus jeder Öffnung beginnt zu bluten. Eine rapide Änderung ist, das die Vampyre des Tageslichtes empfindlicher werden und somit Tagsüber schlafen und Nachts in den Unterricht ect. gehen.
Ein Klischee, als Vampyr muss man Blut trinken. Doch leider stimmt dies. Nur als Jungavmypr ist man davon verschont!
Doch das Bluttrinken ist nicht so schmerzvoll wie es in den Filmen beschrieben wird. Im Gegenteil! Es ist eine wundersame Erfahrung, für Vamypr/ Jungvamypr und das "Opfer". Dabei werden keine schmerzen frei gesetz, dabei werden gelüste frei gesetzt und das Verlangen des gegenübers!
Aber seid vorsichtig! Den es kann eine Prägung entstehen!
Nyx ist des Vamyres Göttin, die jeden mit einer Gabe ausstattet.
Wirst du zu einem vollwärtigen Vampyr? Oder stirbst du bei der Wandlung?

Neues


Es sind einige Jungvamypre und auch Vampyre eingetroffen!
Der Unterricht hat noch nicht ganz begonnen.
Und schon passieren mysteriöse Dinge im Internat!
Es sind Wesen aufgetaucht, die mächtig zu sein scheinen. Sie können sich in ihren Bann ziehen, ohne das du was dagegen unternehmen kannst.
Was wollen diese Dinger? Haben sie was gutes im Sinn oder sind sie einfach nur auf Rache aus?
Wieso umkeisen sie das Internat und greifen die Schüler an?
Wer ist dafür verantwortlich???
Finde es heraus!




Eckdaten


* FSK ab 12
* Wir gehen lediglich nach der Storry, nicht mit dem Hauptcharakter Zoey
-
-
-

Sonstiges

* Es ist noch viel mehr im Angebot, als das HauptRpg
* Weitere RPG´s sind möglich, ganz nach eurem Geschmack gestaltet
* Die Bücher des House of Night stehen auch auf dem Tagespunkt
* Ein großer Off- Topic Bereich
* Reden über Anime & Manga ist auch möglich
* Ein GFX Bereich ist auch vorhanden
* Weitere wünsche können geäußert werden und werden im Board hinzugefügt ^.~

Wichtige Links
Code:

* [url=http://zoey-redbird.forumieren.com/t2-regeln]Boardregeln[/url]
* [url=http://zoey-redbird.forumieren.com/t25-rpg-regeln-house-of-night]RPG Regeln (House of Night)[/url]
* [url=http://zoey-redbird.forumieren.com/t22-storryline]Storryline & Steckbrief[/url]
* [url=http://zoey-redbird.forumieren.com/f6-news-ankundigungen]News & Ankündigung[/url]
Nach oben Nach unten
ykywi
Gast
avatar


BeitragThema: YOU KNOW YOU WANT IN | The Secret Circle Ü18   Fr Sep 23, 2011 9:28 pm



ENGLAND

Ein langer dunkler Gang wurde vom Klang lauter Schritte durchflutet. Außer Atem eilte ein junger Mann über den Gang und in ein Zimmer, das mehr einer Kammer, als einem Büro glich. „Sir, sie sind vollzählig“, sprach er völlig atemlos. „Es ist geschehen. Das sechste, bislang fehlende Mitglied hat sich dem Zirkel angeschlossen. Zumindest ist sie schon in Chance Harbor“, ergänzte er und sah zu dem knöchrigen alten Herrn, der hinter einem wuchtigen Schreibtisch aus englischer Eiche saß. „So. Sie ist endlich angekommen. Sie wird sich ihrem Schicksal beugen müssen. Nun, unsere Wächter sollen die Gruppe beobachten. Wir wollen nicht, dass die magischen Kräfte für die falschen Zwecke missbraucht werden oder die Existenz von Magie bekannt wird. Sorgen sie dafür das unsere Wächter die Anweisung sofort erhalten“.


Doch wer sind diese Wächter?

Eine britische Gruppierung die dafür sorgen soll, dass die magischen Vorkommnisse den unwissenden Menschen verborgen bleiben. Einige von ihnen leben seit Jahren in Chance Harbor, doch erst jetzt müssen sie wirklich ‚wachen‘. Denn der magische Zirkel ist durch die Ankunft von Cassie Blake vollzählig. Die Gruppierung wurde gegründet, nachdem der letzte Zirkel in Chance Harbor außer Kontrolle geriet. Zudem soll ein weiterer Zirkel auf dem Weg in die Stadt sein und man erzählt sich, diese Gruppe wäre voller Anhänger der schwarzen Magie.


„Destiny is not easy to run from.“
Eine Lektion die Cassie Blake auf die harte Tour lernen musste. Als ihre Mutter in einem Feuer ums Leben kam hielten es alle, inklusive Cassie, für einen Unfall. Doch es war keiner.

Cassie zog in die Kleinstadt Chance Habor und lernte schnell: Hier ist alles irgendwie anders. Alle scheinen sie zu kennen, Autos fangen einfach so Feuer und manche Mitschüler starren sie ständig an. Als ihr das Geheimnis der Stadt offenbart wird traut sie ihren Ohren nicht. Hexen und Magie…all das gibt es wirklich! Und sie ist das sechste Mitglied des hier ansässigen Hexenzirkels.

Und die Mitglieder des Zirkels? Die ahnen nichts von dem anderen Zirkel oder den Wächtern. Sie gehen zur Schule und versuchen ihr Leben als Teenager zu meistern.

Welche Rolle wirst du spielen?
Wer wir alles in den Kreis der Wissenden aufgenommen?
Wie gefährlich ist der ‚dunkle’ Zirkel?
Und welche Rolle wird der Bund der Wächter spielen?



Finde es heraus!

  • Wir sind ein Serien RPG
  • Es ist nicht nötig die Serie zu kennen um mitmachen zu können.
  • Erfundene Charaktere sind gerne gesehen
  • Unser Rating beträgt Ü18
  • Wir spielen nach dem Prinzip der Ortstrennung
  • Unsere Mindestpostlänge beträgt 1000 Zeichen

    THE SECRET CIRCLE
    YOU KNOW YOU WANT IN
  • Nach oben Nach unten
    Director
    Gast
    avatar


    BeitragThema: Timeless Glamour   So Sep 25, 2011 12:47 am






    LOS ANGELES. DIE STADT DER ENGEL. KAUM EINE STADT IN DEN VEREINIGTEN STAATEN AMERIKAS IST BEKANNTER FÜR RUHM, GLAMOUR UND REICHTUM ALS DIE STADT DER STARS UND STERNCHEN. WER TRÄUMT NICHT VON EINEM LEBEN IM LUXUS UND GLAMOUR? DOCH NUR DIE, DIE DIESEN TRAUM LEBEN, WISSEN DAS DER SCHEIN TRÜGT. NACH AUßEN HIN SCHEINT DIESE WELT PERFEKT UND WIE EIN TRAUM. DER GLAMOUR UND DAS AUFGESETZTE LÄCHELN AUF DEN ROTEN TEPPICHEN BLENDET DEN "NORMALEN" BÜRGER UND LÄSST IHN DIE REALITÄT VERGESSEN. IST MAN EIN MAL IN DIE WELT DES GLAMOURS EINGETAUCHT, BEKOMMT MAN GANZ SCHNELL EIN ANDERES BILD. ES GIBT KEINE PRIVATSPHÄRE MEHR, VERFOLGUNG DURCH HYSTERISCHE FANS UND SKRUPELLOSE PAPARAZZIS ERSCHWEREN DAS LEBEN UND MACHEN EINEN WAHNSINNIG. DENN VIELE VERGESSEN, DAS DIE SCHÖNEN UND REICHEN EBENSO MENSCHEN SIND WIE WIR, MIT GEFÜHLEN UND EINER SEELE. VIELE BRECHEN UNTER DER SCHWEREN LAST DIE SIE ZU TRAGEN HABEN, ZUSAMMEN. SIE VERSINKEN IM DROGENKONSUM ODER ERTRÄNKEN SICH IM ALKOHOL. DAS GEFUNDENE FRESSEN FÜR DIE PRESSE.

    HAT MAN ES IN DIE GLAMOURWELT HOLLYWOODS GESCHAFFT, SO FÜHLT MAN SICH SICHERER UND BESSER ALS NIE ZUVOR. MAN HAT DAS GEFÜHL ALS WÄRE NICHTS MEHR UNMÖGLICH. DOCH SCHON DER KLEINSTE ERFOLG LENKT DIE AUFMERKSAMKEIT DER GESAMTEN WELT AUF SICH, AUF EINEN KLEINEN MENSCHEN VON DEM PLÖTZLICH VIEL ERWARTET WIRD. DIE PRESSE UND DIE FANS ERWARTEN IMMER MEHR VON EINEM, SCHWÄCHEN ENTTÄUSCHEN UND SIND NORMAL, DOCH DIE WELT LIEBT DAS UNNORMALE, DEN SCHEIN UND DEN GLAMOUR. ES GEBT UM MEHR RUHM, MEHR GELD. ES ZÄHLT NUR NOCH DER BERUF UND DER KAMPF UM DEN BESTEN, PERFEKTEN RUF. FAMILIE UND FREUNDE GEHEN OFT VERLOREN, EBENSO WIE DIE INDIVIDUALITÄT UND DIE EIGENEN WERT. JEDER ERWARTET VON DIR PERFEKT ZU SEIN UND OFT ENDET DIESER DRUCK IN EINEM DESASTER. MAN STÜRZT RAPIDE AB. IST MAN IN EINEM MOMENT NOCH GANZ OBEN, SO IST MAN IM NÄCHSTEN BEREITS GANZ UNTEN.

    UND JETZT BIST DU AN DER REIHE! SCHLÜPFE IN DIE ROLLE EINES STARS UND TRETE DER WELT DER GLAMOURÖSEN LÜGEN ENTGEGEN. BEWEISE DER WELT, DASS DU DER HERAUSFORDERUNG GEWACHSEN BIST ODER VERKAUFST DU DEINE SEELE AN DEN ABGRUND DIESER WELT?!



    ## REALLIFE/HOLLYWOOD
    ## BOARD RATING: FSK 16
    ## WIR SPIELEN IM JAHR 2011
    ## BEI UNS WIRD NACH SZENENTRENNUNG GESPIELT
    ## HANDLUNGSORT IST LOS ANGELES.
    ## SPIELBAR SIND SCHAUSPIELER, SÄNGER, MODELS, SPORTLER, ETC.!





    Lyrics by Madonna (Hollywood)

    Nach oben Nach unten
    Gründer
    Gast
    avatar


    BeitragThema: The Vampire Diaries - Disturbing Behavior   Mo Sep 26, 2011 4:54 am









    Nach oben Nach unten
    Alyson B
    Gast
    avatar


    BeitragThema: Infinite Diaries of a Vampire   Mo Sep 26, 2011 8:16 am




    Code:
    [url=http://infinitediary.forumotion.com][IMG]http://i41.servimg.com/u/f41/16/01/60/87/unbla13.jpg[/IMG][/url]

    ^
    Copy me!


    Drei Jahre nachdem der Hybrid Klaus das Ritual vollzogen und Stefan in
    seinen Bann gezogen hatte, war wieder Normalität in Mystic Falls eingekehrt.
    Klaus war verschwunden und würde sie nicht wieder belästigen und auch Damon hatte seine übliche schlechte Laune und seinen Hang zum Sarkasmus wieder gefunden.
    Stefan ist wieder bei Elena, aber auch wenn schon drei Jahre vergangen waren, so fällt es ihm doch noch schwer ein normales Leben zu führen. Immer wieder hat er das Verlangen zu trinken und zu töten. Elena versucht ihm so gut sie kann zu helfen und unterstützt ihn bei
    seinem Weg zurück in die Normalität. Während Stefan mit seinen inneren Dämonen zu kämpfen hat und sich sein Bruder sowie seine Freundin sich auf ihn konzentrieren um ihm zu helfen, merkt zunächst keiner, dass sich etwas anbahnt.
    Immer öfters verschwinden Menschen und werden dann Tod aufgefunden. Immer mehr ähneln die Leichen den Opfern des Rippers, denn die toten -oft zerstückelten- Körper werden wieder
    zusammen gesetzt und in ihr eigenes Heim gebracht.

    Stefan, der in letzter Zeit von Alpträumen gequält wird ist verunsichert und glaubt, dass er selbst diese Menschen getötet hat, da alle Hinweise zu ihm führen. Damon sieht Stefans Handschrift bei diesen Morden und ist genauso wie Stefan der Meinung, dass alles auf ihn deutet kann sich aber kaum vorstellen, dass er es wirklich war. Elena ist die einzige die zu Anfang an Stefans Unschuld glaubt aber umso mehr Menschen auf diese Art sterben umso unsicherer wird sie.

    Was keiner ahnt ist, dass sich jemand im Untergrund gegen Stefan und seinen Bruder verschworen hat.
    Wer dieser Jemand ist, weiß keiner. Selbst die ihm unterstehenden Vampire wissen nicht wie ihr Meister aussieht. Sie erhalten ihre Informationen und Aufträge immer per Telefon.
    Nie bekommen sie ihn zu Gesicht und sie munkeln, dass es sich um einen der Uralten handeln muss.

    Aber wieso sollte jemand, der tausende von Jahren alt ist, die Morde so aussehen lassen, dass sich ein noch 'junger' Vampir für die Morde verantwortlich fühlt und immer labiler wird? Welchen Plan verfolgt er und welches Ziel steckt dahinter?

    Nach oben Nach unten
    KathP
    Gast
    avatar


    BeitragThema: Vampire Diaries mal anders   Fr Okt 14, 2011 9:36 pm






    Storyline


    Gestern Abend hat es in Mystic Falls eine große Jagd gegeben. Laut einem Augenzeugen wurden Vampire gejagt. Mit einem Gerät, dass nur diese Wesen der Nacht hören konnten wurden sie betäubt und dann in ein altes Haus geschleppt. Viele wurden zuvor sogar mit einem seltsamen Kraut betäubt, weil sie sich so stark wehrten, dass nichts anderes mehr half.
    Dann wurde dieses Haus angezündet. Alle Personen, die sich darin befanden waren tot. Keiner hat überlebt!
    Die Wahrheit oder nur ein Streich, den sich ein Einwohner aus Mystic Falls erlaubt hat?
    Wir werden weitere Nachforschungen betreiben. Denn dieses Haus stand wirklich in Flammen und am nächsten Morgen durfte niemand das Haus betreten und es waren nur ausgewählte Mitglieder des Polizeiteams vor Ort gerufen worden.
    Sheriff Forbes sagte zu diesem ganzen Geschehen: „Vampire? Ich bitte sie! Wer hat ihnen denn das erzählt? Dieses Haus wurde gestern Nacht aus unerfindlichen Gründen angezündet! Die Feuerwehr war sofort vor Ort gewesen und konnte das Feuer löschen! Nun wird sich die Polizei darum kümmern herauszufinden, was diesen Brand ausgelöst hat! Brandstiftung war es auf jeden Fall!“
    Ein Einwohner jedoch berichtet vor dem Haus Personen in Uniform gesehen zu haben.
    Wieder wird diese Aussage von unserem Sheriff widerlegt: „Ich kann ihnen versichern, dass alle meine Kollegen in der letzten Nacht entweder zu Hause oder im Revier waren. Niemand war in der Nähe des Hauses, als uns die Nachricht des Brandes erreichte!“
    Nun wem werden wir glauben? Was wir bei dieser Geschichte noch passieren? Wie wurde der Brand ausgelöst? Wir werden Ihnen weiter berichten!

    Elena Gilbert legt die Zeitung zur Seite und starrt an die Wand. Sie selbst steht noch unter Schock. Wie konnte das alles nur passieren? Warum fing der Rat plötzlich wieder an Jagd auf Vampire zu machen? Und warum zum Teufel mussten Damon, Maureen und Stefan sterben?
    Sie verschränkt die Hände und schickt ein Stummes Gebet an Maureen! Elena wusste was sie wirklich war und sie hoffte und betete, dass Maureen gut auf Damon und Stefan Acht geben würde und aufpassen würde, dass ihnen nichts geschieht, während sie noch, wie Damon immer gesagt hatte ‚In der Hölle festsaßen’. Obwohl Elena es sich nicht vorstellen konnte, dass Damon, Maureen und Stefan in die Hölle gehörten. Sie hatten so viel für sie getan und am Ende hatte sie den beiden Salvatore Brüdern doch nur weh getan.
    Tränen flossen ihre Wange hinab und sie wünschte sich das alles wäre nie passiert.
    Als es klingelt öffnet Elena die Tür und Bonnie Bennett fällt ihr um den Hals und tröstet sie. Zusammmen sitzen sie eine Weile da und tauschen ihre schönsten Erinnerungen aus, die sie mit den dreien erlebt haben……


    Inzwischen in Portland in einem großen Anwesen….

    Eine Tür öffnet sich in der Dunkelheit und vier Gestalten betreten das leere Haus.
    „Seht ihr!“, sagt eine mädchenhafte Stimme. „Ich habe doch gesagt hier ist niemand!“
    Dann schaltet sich ein Feuerzeug an und das Gesicht eines Mädchens um die 17 Jahre ist zu sehen. Sie wendet sich um und sieht die anderen an.
    „Jetzt mach die keine Sorgen! Elena geht es gut! Sobald sich das Chaos gelegt hat kannst du zu ihr zurück!“, meint sie, obwohl sie weiß, dass es eine Lüge ist und sieht eine Gestalt im Schatten an. Sogar in der Dunkelheit kann man erkennen, dass es dieser Person nicht gut geht. Sie sieht geknickt und schlaff aus.
    Dann läuft jemand durch den Raum.
    „Wartet! Leute ich hab einen Lichtschalter gefunden!“, sagt nun eine männliche Stimme und das Licht geht an.
    Und in Erscheinung treten Stefan und Damon Salvatore, Maureen Gilbert und Katherine Pierce. Auf dem Gesicht von Maureen liegt Mitleid. Dieses gehört ohne Zweifel Stefan. Er musste Elena zurücklassen, in dem Glauben er und Damon seien tot. Es hat ihr das Herz gebrochen. Behutsam schubst Maureen Katherine an und diese geht auf Stefan zu und legt ihm eine Hand auf die Schulter.
    „mach dir keine Sorgen! Das wird wieder!“, sagt sie und lächelt. Das Ganze kommt etwas ungekonnt rüber, ist aber typisch Katherine. Stefan nickt traurig und schließt plötzlich die Arme um Katherine. Diese scheint etwas überrascht erwidert die Umarmung jedoch.
    Währendessen macht Maureen sich daran das Feuer im Kamin anzubekommen. Jedoch ohne Erfolg. „Das Holz ist nass! Ich kriege kein Feuer zu Stande!“, seufzt sie, steht auf und wendet sich um. Plötzlich steht Damon hinter ihr und sieht sie an. „Und davon lässt ein Teufel wie du sich unterkriegen?“, fragte er und hat sein typisches Grinsen auf dem Gesicht.
    „Wie wäre es, wenn du einfach mal Neues holst!“, fährt Maureen ihn an und wendet sich ab, um zu gehen. Sie hatte heute einen schlechten Tag und da sollte Damon sie nicht reizen.
    „Warte doch mal!“, meinte er und hält sie am Handgelenk fest. Dann dreht er sie wieder um und sieht sie an. „Es muss nicht funktionieren! Wir sind alle etwas neben der Spur! Aber lass mich dir helfen!“
    Er legt ihr eine Hand an die Wange und sofort scheint Maureen sich zu beruhigen und sieht ihn einfach ohne ein Wort zu sagen an. Wenn Maureen ein schlagendes Herz gehabt hätte hätte man es durch den ganzen Raum hören können. Wieder wendet sie sich ab und dem Feuer zu. Sie konzentriert sich und starrt auf das Holz. Kurz darauf scheint es zu funktionieren und das Holz fängt an zu brennen. „Siehst du, kleiner Teufel! So geht das!“, sagte Damon und lächelt sie an.
    Maureen wendet sich zu ihm um und lächelt ihn zum ersten Mal seit etwa 150 Jahren wieder freundlich an. „Danke!“, flüstert sie und schluckt. Dann steht sie auf und sieht zu Stefan und Katherine. Die bedien hatten sich auf ein Sofa gesetzt und redeten. Maureen lächelt. Endlich schien es zwischen Katherine und Stefan wieder besser zu funktionieren.
    Sie wendet sich ab und sieht wieder zu Damon. Irgendetwas war passiert und sie schien plötzlich wieder nervös in seiner Nähe zu werden.
    Was war mit Andy? Sie schaute traurig auf den Boden. Dann kullerte ihr eine Träne über die Wange. Sie hatten Andy betäubt und in das Haus eingeschlossen. Er war also tot.
    Maureen wischt sich mit der Hand übers Gesicht, doch die Tränen wollen nicht verschwinden.
    Behutsam nimmt Damon sie in den Arm und sie lehnt ihren Kopf an seine Schulter und beginnt zu schluchzen. Schon die ganze Zeit hatte sie diese Tatsache verdrängt, doch nun kam alles auf einmalhoch und es tat schrecklich weh. Und Damon nahm sie in den Arm, wie damals 1864,als er noch ein Mensch war. Als die bedien beste Freunde gewesen waren. Doch heute schien es Maureen mehr zu bedeuten als nur Freundschaft.
    Doch Andy konnte sie nicht vergessen, wollte sie nicht vergessen. Aber alle Erinnerungen, die sie an ihn hatte waren für sie nur ein weiteres tiefes Loch in ihrem Herz. Genauso musste es in Damon aussehen. Erst hatte er Katherine verloren und dann servierte ihn Elena ab.
    Maureen konnte Damon nur zu gut verstehen.

    Noch am selben Abend sitzen alle zusammen am Kamin. Stefan neben Katherine und Damon neben Maureen. Sie unterhalten sich; planen die Zukunft. Sie beschließen in diesem Haus wohnen zu bleiben und hier ein neues Leben aufzuauen.
    Was ihnen auch gelingt. Doch dieses friedlich Leben soll wohl nicht lange anhalten.
    Klaus hat herausgefunden, dass Maureen und die anderen nun in Portland sind und möchte sich an ihnen rächen. Dafür, dass sie seine Pläne, Elena zu töten durchkreuzt hatten.
    Und wo Klaus ist, da sind seine Geschwister nicht weit.
    Doch es gibt auch schönere Momente in dieser Zeit. Stefan und Katherine kommen sich wieder näher. Katherines Wunsch scheint in Erfüllung zu gehen, doch Elena scheint immer noch im Weg zu stehen. Katherine wünscht sich nichts lieber, als mit Stefan endlich glücklich sein zu können. Wird das noch geschehen?
    Auch Damon und Maureen nähern sich mehr und mehr an. Erst freunden sie sich wieder an und teilen ihr leid miteinander. Ist der eine verletzt oder am Boden hilft ihm der andere auf. Ist der eine glücklich ist auch der andere glücklich. Eine perfekte Freundschaft. Aus der sich immer mehr entwickelt. Doch auch bei ihnen beiden will es nicht so Recht funktionieren. Klaus steht im Weg. Maureen hat sich ihm einmal angeschlossen und nun möchte er, dass sie zu ihm zurückkehrt. Was Maureen natürlich nicht möchte. Doch immer verlockendere Angebote kommen von Klaus Seite. Doch Damon konnte Maureen bis jetzt immer aufhalten Klaus zu folgen.

    Wird aus den beiden, Damon und Maureen, letztendlich doch etwas? Warum ist Klaus so besessen davon Maureen wieder auf seine Seite zu locken?
    Wie wird es mit Katherine und Stefan weitergehen?
    Wie geht es mit Elena, Jeremy und Co. weiter?

    Nun, das alles könnt ihr entscheiden. Schlüpft in die Rolle eures Lieblingscharakters oder erfindet selbst einen und spielt die Geschichte weiter!



    Fakten:

    - Wir sind ein Vampire Diaries RPG
    - Es sind noch viele Charackter frei, da das RPG grade erst eröffnet wurde
    - Es sind auch ausgedachte Charakter erlaubt und gerne gesehen
    - Wir schreiben unsere eigene Story
    - FSK 14
    - Wir schreiben in der Ich- Form oder in der Er/Sie- Form


    Links:


    vdmalanders.forumieren.com/]Startseite
    vdmalanders.forumieren.com/f1-regeln]Rules[/url]
    vdmalanders.forumieren.com/f8-wanted-unwanted]Wanted/Unwanted[/url]
    vdmalanders.forumieren.com/f22-unsere-partner]Partner[/url]

    Nach oben Nach unten
    R.M.
    Gast
    avatar


    BeitragThema: The Vampire Diaries - Rising Love   Di Jun 12, 2012 6:20 am


    Rising Love RPG



    TVD Rising Love ist ein RPG zur Tv Serie "The Vampire Diaries". Wir sind ein FSK 14 Forum mit gesicherten, externen FSK 16 und FSK 18 Berreichen und spielen nach dem Prinzip der Ortstrennung.

    Unser RPG setzt nach der letzten Folge der dritten Staffel, also 3x22 "The Departed" ein. Das Inplay wurde bereits am 03.06.2012 eröffnet und der neue Plot startet am 13.06.2012. Es sind noch viele Charas zu vergeben und Freecharas sind ebenfalls stets erwünscht. Nicht spielbar sind bei uns allerdings Geister (berreits verstorbene Personen), außer sie sind für ein Ritual unumgänglich, sowie Personen deren Tod nicht sicher ist, wie zB Tatia Petrova.

    Story

    Unsere Story setzt nach dem Ende der dritten Staffel nach Folge "The Departed" ein.

    Previously at The Vampire Diaries:

    Elena
    In Folge der Geschehnisse der letzten Tage bricht Elena zusammen und wird von Jeremy ins Krankenhaus gebracht. Um ihr das Leben zu retten verabreicht Meredith Fell ihr Vampirblut. Beim Sturz von der Wickery Bridge stirbt sie durch ihre selbstlose Entscheidung Matt zuerst von Stefan retten zu lassen.
    Wie wird Elena auf die bevorstehende Verwandlung reagieren? Hat diese Entwicklung einen Einfluss auf ihre Entscheidung zwischen Damon und Stefan?


    Stefan und Damon
    Beide Salvatore-Brüder haben sich mit der Tatsache beschäftigt, dass der unmittelbare Tod bevorsteht. Elena hat endlich eine Entscheidung zwischen ihnen getroffen, aber wie wird Damon mit dieser Entscheidung umgehen? Wird er wirklich die Stadt verlassen? Vor allem, da Elena nun der schweren Entscheidung zwischen Leben und Tod bevorsteht…
    Und wie wird sich die Beziehung der Brüder entwickeln, nun da Elena eine Entscheidung getroffen hat?

    Bonnie
    Bonnies Rolle bei den Ereignissen der letzen Tage ist noch nicht jedem klar, aber die wichtige Frage ist, welche Veränderungen Bonnie durchgemacht hat.
    Ist sie durch den „Mord“ an Jeremy zu weit in die Dunkelheit getreten? Eins ist jedoch klar, sie ist nicht mehr bereit, sich von irgendwem vorschreiben zu lassen was sie zu tun oder zu lassen hat.
    Wie werden ihre Freunde es auffassen, sollten sie herausfinden, welchen Zauber sie auf Niklaus gelegt hat?

    Caroline
    Carolines Leben ist aus den Fugen geraten. Vom beliebten Mädchen der High School zur Vampirbarbie, deren wahre Natur nun dem Gründerrat bekannt ist, ist sie zu einer Gejagten geworden.
    Mit Klaus vermeintlichem Tod, glaubt sie Tyler verloren zu haben, soll sie Mystic Falls noch immer verlassen? Was sollte sie daran hindern? Ohne Tyler in einer Stadt zu bleiben, die auf der Jagd nach ihr ist…
    Oder beschließt sie ihrer Freundin bei der Entscheidung zwischen dem Tod und dem Leben als Vampir beizustehen?

    Niklaus
    Erstochen von Alaric und in einem Sarg in Flammen auf gegangen.
    Doch ist dies wirklich das Ende? Mit Bonnies Hilfe hat Niklaus es geschafft sein Leben zu retten und befindet sich nun im Körper Tylers.
    Wird er diese Gelegenheit nutzen, um die Gruppe um Tyler zu beeinflussen, als Tyler in ihre Leben zurückkehren und vielleicht so Caroline von sich überzeugen?
    Doch wie wird er es schaffen in seinen Körper zurückzufinden?

    Rebekah, Elijah & Kol
    Die verbliebenen Originals sehen sich einem Geheimnis auf der Spur. Sie wissen, dass es nur ihr verstorben geglaubter Bruder Niklaus sein kann, der die Blutlinie der Mystic Falls Vampire begründet. Bleibt die Frage, wie ist das möglich, wo Rebekah doch mit eigenen Augen gesehen hat, wie Alarics Dolch die vernichtenden Flammen in seinen Körper trieb.
    Werden sie zusammen nach einem Weg suchen, dieses Rätsel zu lösen oder geht jeder der drei seinen eigenen Weg und versucht sich ein Leben abseits der Familie und weit weg von Mystic Falls aufzubauen?
    Jeremy
    Nichts ist mehr so wie es war. Nach dem Verlust der geliebten Eltern, Tante Jenna und nun auch Alaric muss Jeremy damit zurecht kommen, dass er nun auch seine Schwester verloren hat – soweit er weiß.
    Wie wird sein Leben weitergehen? Bleibt er in Mystic Falls oder sind die Erinnerungen, die diesen Ort prägen zu grausam, dass er ein Leben in der Fremde vorzieht?

    Meredith
    Von Alaric an den den Gründerrat verraten worden, hat sie da noch eine Chance in dieser Stadt zu arbeiten? Leben zu retten und die neuen Bekanntschaften zu festigen?
    Für die Menschen und Vampire dazusein, mit denen sie in dieser kurzen Zeit so viel erlebt hat.
    Egal wie sie sich entscheidet, eins scheint sicher: von nun an, ist besondere Vorsicht beim Einsatz von Vampirblut geboten.

    Alaric
    Mit Elenas Tod ist auch Alarics Leben auf dieser Seite der Welt beendet. Doch sein Geist verweilt auf der anderen Seite. Zuschauer der Welt zu sein und alles mit anzusehen ohne eingreifen zu können – ist dies sein neues Schicksal oder finden Elena, Damon und Co eine Möglichkeit Tote zum Leben zuerwecken?

    Matt
    Elena aus dem Drama der Vampire zu befreien, das war der Plan den er und Jeremy verfolgten, als alles ein Ende nahm.
    Innerhalb weniger Stunden wurde das Leben so vieler auf den Kopf gestellt. Aber Matt wird von den Konsequenzen nicht viel mitbekommen.
    Nach dem Unfall wurde er ins Krankenhaus gebracht und liegt seit dem im Koma.
    Wird er sich von dem Unfall erholen können, wagt Meredith es ihm Vampirblut zu geben, nachdem Elena nun vor der Entscheidung zwischen Leben und Tod steht oder war dies das Leben des Matt Donovan?

    __________________________________________________________________

    Da ich hier keine Links posten darf halt so:
    tvd - rising - love . forumieren . com

    Einfach die Leerzeichen zwischen den Worten und Punkten löschen und schon seid ihr bei uns .
    Nach oben Nach unten
    Gesponserte Inhalte




    BeitragThema: Re: Anfragen   

    Nach oben Nach unten
     
    Anfragen
    Nach oben 
    Seite 1 von 1

    Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
    Vampire Diaries - The Masquerade ::  :: && Negotiations-
    Gehe zu: