StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenCharactersTeamLogin
Login
Benutzername:
Passwort:
Bei jedem Besuch automatisch einloggen: 
:: Ich habe mein Passwort vergessen!
What's the Weather like?
Wir spielen im Zeitraum von August bis November des Jahres 2010. Im August werden wir von einigen Sonnentagen beglückt, doch im Herbst ist des Öfteren mit mehr oder weniger starken Schauern zu rechnen. Bewölkt ist es häufig und die Zahl der Sonnenstunden pro Tag nimmt ab. Die Temperaturen liegen im Sommermonat August bei bis zu 30C°. Im Herbst wird es deutlich kühler und Ende November muss mit Frost gerechnet werden. Vollmond ist am 24. August, am 23. September, am 23. Oktober und am 21. November, während der Mond in den Nächten des 10. Augusts, des 8. Septembers, des 7. Oktobers und des 5. Novembers nicht zu sehen ist.
Credits
Der Style des Forums ist auf die Anzeige in Mozilla Firefox ausgelegt und wurde von Katherine Pierce optimiert. Bei anderen Browsern kann es zu Anzeigefehlern kommen.

'The Vampire Diaries' Publishing Rights © L.J. Smith & The CW

Diese Page ist eine private, nicht kommerzielle Fanseite.

Any images and multimedia are copyright to their rightful owners.

NO COPYRIGHT INFRINGMENT INTENDED.

Elite


Teilen | 
 

 Bestätigungen

Nach unten 
AutorNachricht
The unknown Evil

avatar

NUMBER OF MOONSTONES : 63
LIVING IN MYSTIC FALLS SINCE : 03.09.11

BeitragThema: Bestätigungen   Di Sep 06, 2011 4:25 am

I do!
Hierist Platz für eure Bestätigungen. Wir freuen uns, dass ihr die Partnerschaft mit uns akzeptiert.

Eure Daten sollten enthalten:
# Storyline
# Links
# Eckpunkte (Rating)
# Genre

Bitte postet eure Daten hier.

_________________

Bitte sendet keine PNs an diesen Account. Weldet euch an Katherine oder Damon. Danke.
Nach oben Nach unten
Elena
Gast
avatar


BeitragThema: The Vampire Diaries rpg   Mi Sep 07, 2011 8:14 am



Tag der Opferung


Es ist soweit das Ritual, das Klaus zum Hybrid machen soll, kann beginnen. Elena hat ein paar Stunden vorher Damons Blut bekommen, was sie aber nicht wollte, und nun tierisch sauer auf Damon ist. Klaus hat einen Werwolf Jules, deren Verwandlung unterdrückt wird durch die Hexe Greta, einen Vampir Jenna, die durch Gretas Blut die verwandlung vollzieht und Elena die Doppelgängerin. Alle drei Frauen befinden sich in einem Feuerkreis aus dem sie nicht entkommen können.
Doch das ganze läuft nicht wie geplant ab, Stefan, Damon und Bonnie wollen Jenna natürlich retten, damit Elena nicht noch jemanden verliert den sie liebt. Sie halten sich also an den Pakt mit Elijah, der ihnen helfen soll, Elena und Jenna zu retten.
Elijah hilft ihnen, und sorgt für Störungen beim Ritual, so können sie Jenna retten! Was für Klaus wiederum nicht so gut ist, denn er muss das Ritual wiederholen, da er keinen Vampir mehr hat, aber Elijha schließt sich ihm wieder an! Und das ganze Drama wird von vorne beginnen müssen.

Jenna ist nun ein Vampir, aber auch hier gibt es wieder einen harken. Als sie gerettet wurde,wurde sie selbst für einen Vampir tödlich verletzt, und alle denken sie wäre tot, was sie aber nicht ist, nur das weiß niemand, und daraufhin wird Jenna beerdigt liegt aber sozusagen im Koma und bekommt von all dem gar nichts mit, als sie dann aufwacht, und bemerkt, dass sie beerdigt wurde ist sie natürlich verwirrt, und kommt mit der ganzen Sache nicht klar.
Stundenlang kämpft sie sich hoch in die Freiheit, und sucht dann sie Salvatores auf, und will wissen was mit ihr passiert, da sie wahnsinnigen Blutdurst hat.

Während des Rituals schaffen es Caroline und Matt vor Werwolf Tyler zu entkommen und Matt verletzt diesen mit seiner Waffe. Matt erzählt Caroline, dass ihre Mutter alles weiß und beendet ihre Beziehung. Caroline kümmert sich dann um Tyler und die beiden kommen sich näher.

Damon wurde von Tyler gebissen und alle Zeichen deuten auf einen baldigen Tod. Katherine möchte nicht, dass sie nach 145 Jahren in Wut auseinander gehen aber auch mit den Gedanken, dass er bald sterben muss, möchte Damon keine Versöhnung, Aussprache oder sonstiges mit Katherine.

Bei Jennas Beerdigung erzählt Damon Stefan von dem Werwolf biss, Stefan will natürlich seinen Bruder retten, und sucht nachdem er erfahren hat das Klaus Blut das Heilmittel ist ihn auf um seinen Bruder zu retten.


Natürlich tauchen auch viele neue Gesichter in Mystic Falls auf, zudem auch Angelina Salvatore, die verschollene Schwester von Stefan und Damon gehört, und das wieder einige Fragen aufwirft.

Nebensächlich zur Storyline findet auch noch ein Ball statt!

Facts
-Das RPG wurde gerade erneuert
-Wir sind ein FSK12 Forum
-Es sind sowohl Serien- als auch Erfundecharaktere erlaubt






Code:
[url=http://the-vampire-diaries.forumotion.com/]Link zum Forum[/url]
[url=http://the-vampire-diaries.forumotion.com/t4-freie-vergebene-charaktere#4]Charaktere[/url]
[url=http://the-vampire-diaries.forumotion.com/f5-partner]Partner[/url]
Nach oben Nach unten
Maureen
Gast
avatar


BeitragThema: Brave new World RPG [Bestätigung]   Mi Sep 07, 2011 8:16 am




VD - Brave new World RPG



Unsere Story

Unser RPG beginnt ab dem Ende der 2. Staffel.
Stefan ist mit Klaus verschwunden und keiner weiß, wo sich die beiden aufhalten.
Elena, Damon & Maureen beschließen Stefan zu suchen und ihn aus Klaus Fängen zu befreien. Was jedoch schwieriger werden soll, als es aussieht. Denn Klaus will Stefan nicht einfach so gehen lassen. Und das Suchen und Finden stellt auch eine große Herausforderung für die drei dar. Denn niemand weiß wo Klaus sich aufhält.
Während der Reise durch alle möglichen Städte muss Elena sich über etwas klar werden. Wen will sie wirklich? Stefan oder Damon?
Auch Maureen muss sich über vieles klar werden. Was will sie wirklich von Damon? Ob sie ihm irgendwann ihre Liebe gesteht?
Damon der Elena liebt und dem sehr schwer fällt mit ihr zusammen zu sein, grade jetzt wo er es ihr endlich gesagt hat, weiß das sein Bruder Stefan, Elena verdient hat und das sich Elena für Stefan entscheiden wird und damit mit muss er leider klar kommen, so schwer wie es ihm fällt.
Doch als sie ihn nicht finden kehren sie nach Mystic Falls zurück und warten auf ein Lebenszeichen von Stefan.
Wird er sich melden oder bleibt er verschollen? Wird Elena sich wieder für Stefan entscheiden? Was passiert von zwischen Elena und Damon ? Kommt Damon mit all dem klar? Was wird aus Maureen?
Spielt diese Geschichte! Die Suche nach Stefan und das Leben in der Stadt Mystic Falls.


Fakten:

- Wir sind ein Vampire Diaries RPG
- Es sind noch viele Charackter frei, da das RPG grade erst eröffnet wurde
- Es sind auch ausgedachte Charakter erlaubt und gerne gesehen
- Wir schreiben unsere eigene Story
- FSK 14
- Wir schreiben in der "Ich" Form


Links:


Code:
[url=http://bravenewworld.forumieren.com/][color=#d7e0dd][b]Startseite[/color][/b]
[/url][url=http://bravenewworld.forumieren.com/f1-regeln][b][color=#d7e0dd]Rules[/color][/b][/url]
[url=http://bravenewworld.forumieren.com/t4-wanted-unwanted][b][color=#d7e0dd]Wanted/Unwanted[/color][/b][/url]
[url=http://bravenewworld.forumieren.com/f19-allgemein][b][color=#d7e0dd]Partner[/color][/b][/url]

Nach oben Nach unten
Charlie
Gast
avatar


BeitragThema: The Vampire Diaries RPG   Mi Sep 07, 2011 8:25 am


DIE STORYLINE



Nach dem Tod von Elena Gilberts Eltern, versuchen ihr Bruder Jeremy und sie wieder zum Alltag überzugehen. Während Jeremy seine Probleme in Alkohol ertränkt und zudem Drogen konsumiert, lernt Elena den neuen Schüler Stefan kennen und ist gleich vollkommen fasziniert von dem jungen Mann.
Stefan ist ein Vampir, der natürlich versucht, sein Geheimnis für sich zu behalten. Elena will ihm dieses Geheimnis entlocken, da sie sich unsterblich in ihn verliebt hat und dies verstehen möchte.
Mit der Ankunft von Stefans Bruder Damon, der auch ein Vampir ist, häufen sich die Vorfälle in der Stadt und die Behörden werden aufmerksam.

Zu allem Unglück kommt später die tot geglaubte Katherine zurück und macht Mystic Falls unsicher. Im Laufe der Zeit verschwindet sie hin und wieder.

Zwischen Elena und Stefan ergeben sich Probleme, die mit der Differenz zwischen dem Vampir- und Menschenalltag einhergehen. Die beiden trennen sich und kommen wieder zusammen, es ist ein Hin und Her, doch letztendlich siegt die Liebe.

Es ergeben sich viele weitere Abenteuer in Mystic Falls, es gibt verschiedene Zwischenfällen, die den Bewohnern das Leben zur Hölle machen.

~ Nun ist auch noch Klaus, der allererste Vampir, hinter Elena her, da sie die Doppelgängerin von Katherine ist. Katherine ist widerum die Doppelgängerin von Charlotte Petrova, die nun auch nach Mystic Falls kommt, auf der Suche nach Elena, die sie gerne Klaus ausliefern möchte, um ihre endlose Flucht vor Klaus zu beenden. Katherines Ziele sind identisch mit denen von Charlotte.

Doch Elijah, ein Ur-Vampir, der sich von Klaus los gesagt hat, kommt den beiden zuvor und schließt mit Elena einen Pakt. Er will Elena als Lockvogel für Klaus benutzen, im Gegenzug beschützt er ihre Lieben. Elena kann dieses Angebot nicht ausschlagen, so gerne es die Anderen auch von ihr sehen würden.


FACTS
# wir sind ein FSK 14 Forum
# hier wird eine eigene Geschichte geschrieben, als Vorlage gilt die Serie bis einschließlich Folge 2x10
# da wir ein neues RPG sind, sind die meisten Rollen noch nicht besetzt


LINKS
Code:
>> [url=http://rpg-tvd.forumieren.org/]Forum[/url]
>> [url=http://rpg-tvd.forumieren.org/t13-freie-und-vergebene-rollen]freie und vergebene Rollen[/url]
>> [url=http://rpg-tvd.forumieren.org/f1-regeln]Regeln[/url]
Nach oben Nach unten
Argus
Gast
avatar


BeitragThema: SACRIFICE || Harry Potter RPG   Do Sep 08, 2011 2:23 am

Code:

[IMG]http://i51.tinypic.com/9u5d10.jpg[/IMG]

[b] [size=24][color=blue][font=Comic Sans Ms]SACRIFICE[/font][/color][/size] [/b]



[B][U]Hogwarts, 1996[/U][/B]

" Hey! Schau mal! Hast Du schon den Klitterer gelesen?", flüsterte ein kränklich aussehender kleiner Junge und schob das berüchtigte Klatschblättchen über den großen Tisch in der großen Halle. Ein anderer Junge  überflog die Zeilen die in ketzerischer Art und Weise alle Zauberer dazu aufforderte ihre Kinder nicht nach Hogwarts zu schicken.....

[IMG]http://i34.tinypic.com/2h73x4j.jpg[/IMG]

Unter diesem Bericht konnte man noch ein kleines Interview mit Professor Dumbledore lesen, der versicherte, dass die Schüler auf Hogwarts absolut sicher seien. Und man solle diesen Gerüchten, der Dunkle Lord würde zurückkehren, keinen Glauben schenken. Auch den Ausbruch diverser Todesser solle man nicht überbewerten, sagte Professor Dumbledore.
Doch viele der Schüler sind in diesem Jahr mit gemischten Gefühlen nach Hogwarts zurück gekehrt und manch einer hat Angst davor, das Todesser nach Hogwarts kommen könnten... oder schlimmer noch:
Lord Voldemort!

Auch Harry Potter und seine Freunde wurden in den Ferien nicht davon verschont, diverse Berichte darüber zu lesen und Harry ist sich sicher, dass der Ausbruch der Todesser nicht Gutes bedeuten kann. Aber war Lord Voldemort wirklich noch am Leben? Doch als plötzlich im Schloss ein paar Schüler verschwinden, ist er sich sicher das Voldemort zurückgekehrt war! Denn allesamt sind entweder muggelstämmig, halbblütig oder aber Kinder Ministeriumsmitarbeitern
 


[b][u] zur gleichen Zeit an einem dunklen Ort:[/u][/b]
Niemand sah die dunkel gekleidete Gestalt, die sich im Schatten der Häuserwände zu einem kleinen windschiefen Haus schlich. Keiner hätte nur erahnen können, dass diese Gestalt einer der grausamsten Zauberer war! Zwar noch schwach und ohne viel Magie, doch in jeder Minute die er regenerierte, wuchs seine Stärke. Er würde zurückkehren und den Jungen mit der Narbe endgültig vernichten! Und danach würde er sich die ganze Zaubererwelt Untertan machen!


[b][u]Gemeinschaftsraum Gryffindor:[/u][/b]
Harry und seine Freunde beschließen, sich auf die Suche nach den verschwundenen Schülern zu machen. Kein leichtes Unterfangen, denn es passieren noch weitere unheimliche Dinge im Schloss....

Willst Du herausfinden, was es ist? Oder möchtest Du Harry und seinen Freunden dabei helfen, die verschwundenen Kids zu finden? 


[b]Komm und entdecke die geheimnisvolle Welt in der Zauberschule Hogwarts.
Entscheide selbst, ob Du als Schüler oder gar als Lehrer durch die mystischen Schlossgänge streifen möchtest.
Doch bedenke:
In Hogwarts ist nicht alles so, wie es scheint![/b]

[IMG]http://i8.tinypic.com/6ltr8mo.jpg[/IMG]



[b][size=18][font=Comic Sans Ms]Eckdaten:[/font][/size][/b]

# Wir sind ein Harry Potter Play ohne Rating

# Wir spielen in Harrys sechsten Schuljahr, im Jahre 1996, und das Trimagische Turnier hat noch nicht stattgefunden!

# Somit lebt Cedric Diggory noch und kann als Chara gereggt werden

# Auch Sirius Black lebt und diesem tollen Chara kann ebenfalls Leben eingehaucht werden.

# Natürlich erfreut sich  Albus Dumbledore in unserer Storyline bester Gesundheit und kleidet das Amt des  Schulleiters in Hogwarts.

# Wir möchten unsere eigene Geschichte schreiben und wollen die Bücher/ Filme nicht in den Vordergrund stellen. [U]Darum sind frei erfundene Steckbriefe sehr gerne gesehen. [/U]
Natürlich kann man bei den festen Hauptcharakteren das eine oder andere an Eigenkreativität mit hineinbringen, dennoch sollten die charakteristischen wichtigen Dinge dennoch so bleiben. Harry soll weiterhin der Junge mit der Narbe bleiben und Draco arrogant und selbstverliebt.

# Auch Lehrer, Muggel und vor allem Todesser können gespielt werden. Und natürlich auch Du- weißt- schon- wer!

#  Prof.Snape ist immer noch Lehrer für Zaubertränke und Prof. Lupin unterrichtet die dunklen Künste

# Harry und seine Klassenkameraden sind 16 Jahre alt

#  Lord Voldemort lebt zwar, doch er hält sich immer noch im Untergrund auf


#  Die Todesser haben ihren Hauptsitz in der Crowstreet No.7. Von dort starten sie ihren blutigen Rachefeldzug!

# Harry Potter und seine Freunde rüsten sich zum Kampf gegen Du- weißt- schon- wen


# Wir spielen nach dem Schema der Ortstrennung und legen Wert auf längere, gut durchdachte Posts. Vierzeiler sind nicht erwünscht…
Unser Motto: Lieber einen langen post alle drei oder vier Tage, als Marathonposting;-)
Natürlich kann es auch Situationen geben, bei denen nicht viel geschrieben werden kann. Man  denke hier an z.B. das Duellieren... das wäre zum Beispiel eine Ausnahme der Regel;-)

Nach mittlerweile zwei Jahren Pause möchten wir das Board mit eurer Hilfe wieder mit magischem Leben füllen…


[center][img]http://i8.tinypic.com/6ltr8mo.jpg[/img][/center]


[b][size=18][font=Comic Sans Ms]LINKS:[/font][/size][/b]

[b][url=http://www.board-4you.de/v92/430/index.php?sid=]Zum Board[/url][/b]

[b][url=http://www.board-4you.de/v92/430/board.php?boardid=46&sid=]vergebene Avatare/ Reservierungen[/url][/b]

[b][url=http://www.board-4you.de/v92/430/board.php?boardid=8&sid=]die Besucherecke[/url][/b]

[b][url=http://www.board-4you.de/v92/430/board.php?boardid=7&sid=]die Schulordnung[/url][/b]


unser BUTTON :
[url=http://www.board-4you.de/v92/430/index.php?sid=][IMG]http://i56.tinypic.com/t52bkj.jpg[/IMG][/url]


unsere Topliste:
[url=http://www4.malware-site.www/pro/MagicMine/index.html][IMG]http://i15.tinypic.com/4uxyxbb.jpg[/IMG][/url]
BANNER MADE BY © Samantha  Snape<3




##############################

auf eine bissfeste Partnerschaft
Nach oben Nach unten
FIN
Gast
avatar


BeitragThema: Future Is Now   Do Sep 08, 2011 5:05 am



the future is now
_ welcome to san francisco!
Real-Life RPG | FSK 16 | Ortstrennung






People in motion
There's a whole generation
With a new explanation
If you're going to San Francisco
you're gonna meet some gentle people there.

Die Stadtverwaltung von San Francisco ist erfreut, Sie als neuen Bewohner der Stadt begrüßen zu dürfen…

Willkommen in San Francisco. Die Stadt liegt dir nun zu Füßen und wartet nur darauf erkundet zu werden. Du stehst am Anfang deines Weges, der viele Gabelungen für dich bereit hält. Nur Mut, geh‘ eifrig darauf los. Man kann nie wissen, welche ungeheuren Entdeckungen man macht. Werde Teil von diesem Wunderland. Unsere Stadt und ihre Bewohner warten nur darauf, dich mit offenen Armen zu empfangen...

Eine Weltmetropole wartet nur darauf, von dir erkundet zu werden. Lass sie deinen Weg bestimmen und du wirst um einige Erfahrungen reicher sein. Sei nicht scheu und fürchte dich nicht vor Neuem, denn genau das ist es, was den Glanz und Charme dieser Stadt so unvergesslich und unvergleichlich macht. Die kalifornische Sonne wird dich hier immerzu begleiten. Neue Bekanntschaften warten nur darauf, dass du dich ihnen vorstellst. Werde ein Teil vom Leben dieser einzigartigen pulsierenden City. Lass dich berauschen doch gib acht: verlier nie die Kontrolle, du weißt nie, wohin dein Weg dich sonst führt. Und die Kontrolle verliert man leichter, als einem lieb ist.

Wer wirst du sein? Wer willst du sein? Wer solltest du sein? Bist du Sünder oder Heiliger? Herrscher oder Untergebener? Die Antwort auf diese Fragen kennst nur du. Und es liegt allein in deiner Hand, dein Schicksal zu bestimmen und festzulegen, wer, was und wie du sein willst. Leb dein Leben oder spiel eine Rolle. Ganz wie es dir beliebt. Doch du solltest beachten, dass jedes dunkle Geheimnis irgendwann an’s Licht kommt. Die Stadt vergisst nie, ebensowenig wie ihre Bewohner.

Finde deinen Platz, inmitten dieses faszinierenden Systems. Werde Teil einer Gemeinschaft oder erlebe die Stadt nur für dich alleine. Dir stehen alle Möglichkeiten offen. Ergreif deine Chance, wenn sie an deine Türe klopft, denn man kann nie wissen, wie viele Gelegenheiten noch auf einen warten. Mach dir San Francisco zu Eigen und werde König oder Königin der Stadt. Deiner Stadt.




  • Wir sind ein Real-Life-Board.
  • Unser Rating ist FSK 16.
  • Wir spielen in der Weltmetropole San Francisco.

  • Future Is Now
  • Regelwerk
  • Wanted
  • Vergebene Avatare

  • Nach oben Nach unten
    Laura
    Gast
    avatar


    BeitragThema: The Light behind the Darkness   Do Sep 08, 2011 10:16 am

    Nach oben Nach unten
    Dean
    Gast
    avatar


    BeitragThema: c o l l i d e_ vd & spn crossover   Fr Sep 09, 2011 1:23 pm

    Enthält Vampire Diaries Staffel 2 Spoiler
    ________________________________


    VOR EINER WOCHE

    „Dean, Sam! Danke dass ihr gekommen seid. Ich wusste auf euch ist Verlass. Euer Vater war auch immer da wenn ich ihn brauchte“, sprach Sheriff Liz Forbes nachdem sie ihr Büro betreten hatte, indem Sam und Dean Winchester bereits auf sie warteten und räusperte sich. „Es geht um Caroline. Ich weis nicht mehr weiter. Sie ist anscheinend ein Vampir“, flüsterte sie den beiden zu. Dean schnaubte. „Das tut uns wirklich sehr leid aber das ist nicht gerade ein Job für uns. Erziehen sie die Kleine vegetarisch und wenn sie anfängt unschuldige zu vernaschen, pfählen sie Caroline. Sie wissen, wie das geht. Sammy wir gehen“, kam es geschäftlich von Dean und er stand auf. Sam sah entschuldigend zu Liz. „Es tut uns leid Sherriff. Wir haben wirklich Wichtiges zu tun. Wir haben da einen großen Job, der über uns hängt wie eine schwarze Wolke“, sprach Sam versöhnlich und stand ebenfalls auf. Der jüngere der Winchester Brüder griff nach der Hand von Sherriff Forbes um sich zu verabschieden, als diese ihre andere zur Hilfe nahm, um seine Hand festzuhalten. „Sie ist Familie Sam“, ihr Blick glitt zu Dean. „Sie ist eure Schwester. Bitte lasst mich nicht alleine damit“, gab sie nun zu.

    So fing alles an!

    Liz zeigte den Winchester Brüdern Beweise für die Vaterschaft Johns und sie beschlossen in der Stadt zu bleiben. Bobby fand unter dessen heraus, das Mystic Falls eh der Ort sein sollte, an dem Luzifer angeblich auferstehen würde. Ein Grund mehr hier zu bleiben um wenigstens zu versuchen, das ganze aufzuhalten. Sam und Dean zogen also vorerst bei den Forbes ein. Caroline denkt nach wie vor sie seien nur Freunde der Familie.

    Wird Caroline je von ihren Brüdern erfahren?
    Wird Klaus in Mystic Falls auftauchen?
    Wird Lilith es schaffen Luzifer auferstehen zu lassen
    Und was geschieht, wenn Luzifer wirklich aufersteht?


    FINDE ES HERAUS!

    WICHTIGES

    && Sam & Dean sind seit einer Woche in Mystic Falls. Sie leben bei Sherriff Forbes und Caroline zu Hause. Caroline denkt sie wären nur Bekannte und ahnt nicht, dass sie ihre Brüder sind.

    && Sherriff Forbes hatte eine Affäre mit John Winchester, wodurch Caroline entstand. Daher besuchte John auch so oft Mystic Falls. Dean und Sam hatten hier auch schon des Öfteren zu tun.

    && Wir sind ein Crossover, daher sind Wesen und Charaktere aus beiden Serien erlaubt.

    && Mit guter Begründung können auch bereits verstorbene Charaktere wieder auferstehen und gespielt werden.

    && Da Sam und Dean 2-3 mal im Jahr in Mystic Falls sind, können sie die Anwohner bereits kennen. Bedenkt dabei: sollte euer Charakter erst kurz in Mystic Falls leben, ist dies nicht möglich!

    ECKDATEN

    NAME c o l l i d e_ vd & spn crossover
    RATING 18+
    GENRE Serien Crossover
    TIMELINE VD nach Season 2, Episode 17: Know Thy Enemy (Alaric wie auch Katherine konnten noch fliehen. Hier muss Klaus schon selber auftauchen.)
    TIMELINE SPN nach Season 4, Episode 18: The Monster at the End of This Book

    c o l l i d e_ vd & spn crossover

    Nach oben Nach unten
    Rianne
    Gast
    avatar


    BeitragThema: Decisions, decisions   Fr Sep 09, 2011 11:25 pm







    Decisions, Decisions
    Renesmee ist mittlerweile 16 Jahre alt und nach Volterra gezogen, da sie eine Liebeserklärung von Jacob nahezu in die Flucht geschlagen hatte. Dort zog sie in das Schloss der Volturi und begann eine Beziehung mit dem Vampir Alec, wobei es seit Jahren sichtbar war dass die beiden Vampire sich nicht aus den Augen liesen. Die Halbvampirin findet sich gut zurecht in dem neuen Clan, doch lässt ihre Familie sie nicht kampflos ziehen. Vor allem Jacob leidet unter der zeitigen Situation, doch ist das kein Grund für den hitzköpfigen Vampir aufzugeben. Mittlerweile jedoch wurde auch Alec von Aro beauftragt die Halbvampirin vollends zu ihresgleichens, einen Vampir, zu schaffen damit diese eine Ewigkeit vor sich erliegen haben können. Allerdings ist nicht jede Volturi damit einverstanden das sie die kleine Halbvampirin bei sich aufnehmen. Besonders Jane hat gegen sie einiges einzuwenden, natürlich lässt sie Alec nicht einfach so ziehen und versucht nahezu alles um Nessies Verwandlung zu Verhindern. Auch Rianne, das neuste Mitglied und zugleich eine Freundin von Renesmee, gibt nicht einfach kampflos auf, als sie hört das sie vollkommen zu ihresgleichen geschaffen werden soll. Gemeinsam mit Heidi, kämpft sie also im dunklem gegen Aro's Willen, während Nessie weiterhin Ahnungslos bleibt. Jane hingegen verachtet die kleine Halvampirin so gut es geht und versucht ebenfalls ihren Bruder davon abzuhalten sie zu verwandeln, doch der will sich nicht gegen seinen Meister stellen. Ein Wettkampf gegen die Zeit beginnt und es droht Wiedermals eine Eskalation zwischen dem mächtigsten Clan der Vampirwelt und den Cullens. Die Quileute dabei haben auch in den Jahren ihr Leben fortgesetzt und versuchen, ihrem neuen Stammesleiter Stütze zu sein, wobei dies nicht immer funktionieren möchte.

    Facts

    * Wir spielen im Jahr 2022
    * Wir sind ein Buch RPG mit einem FSK16 Rating
    * Wir spielen nach dem Prinzip der Ortstrennung


    Wichtige Links
    Forum
    Regeln
    Support
    Vergebene Avatare
    Gesuche




    Nach oben Nach unten
    Zac
    Gast
    avatar


    BeitragThema: Re: Bestätigungen   Sa Sep 10, 2011 1:17 am





    Herzlich Willkommen in der Stadt der Engel, oder auch der sogenannten 'Traumfabrik'!
    Herzlich Willkommen in HOLLYWOOD!




    Viele denken, dass dort viele Träume in Erfüllung gehen – bestenfalls sind sie es sogar schon.
    Wer träumt nicht davon über Nacht ein Star zu werden und zu den ganz großen Stars und Sternchen zu gehören? Vielen mag dieser Segen gegeben worden sein, aber auch wenn anfangs noch alles so glamurös erschien, so dachte wohl Niemand auch nur ansatzweise an die Schattenseiten dieses Ruhmes. Kreischende Fans, Personenschutz, Paparazzis, Stalker...
    Noch Fragen???
    Tja, es ist eben nicht alles Gold, was glänzt!
    Wir schreiben das Jahr 2011 [September] in Los Angeles mit vielen Höhen und Tiefen, Missgunst und natürlich Gerüchten. Mach dich drauf gefasst, dass auch DU nicht vor Gossip verschont bleibst! Traust du dich jetzt noch ein Teil dieser scheinbar ach so heilen Welt zu werden? Dann würden wir uns sehr freuen, dich bei uns begrüßen zu dürfen. Trete ein!

    Berlin – die Stadt die niemals schläft!


    Hier finden jährlich hunderte von Premieren statt und wir würden uns freuen auch deinen Star auf dem roten Teppich Willkommen heißen zu dürfen. Vielleicht jedoch zieht es dich auch ganz in diese Stadt, weil du dich schier in sie verliebt hast und machst es so Brad Pitt und Angelina Jolie gleich nach?

    Und dann hätten wir da noch London, im wunderschönen England!

    Auch hier finden jährlich zahlreiche Premieren statt. Fans aller Welt reisen an, um ihren Stars nahe sein zu dürfen. Doch wie geht es den Prominenten dabei, ständig im Rampenlicht zu stehen, Autogramme zu geben und Fotos mit ihren Fans machen zu müssen?

    Ob in den USA, in Deutschland oder in England. Überall kursieren die Gerüchte um die Prominenz, überall wimmelt es von Paparazzi und ebenso gibt es überall Skandale. Wer ist mit wem zusammen? Wer will seine Karriere an den Nagel hängen? Und wer leidet dieses Mal unter Magersucht? Finde es heraus und komm nach Hollywood!

    Eckpunkte



    § Wir sind ein Hollywood RPG
    § Wir sind ein FSK 18 Board.
    § Wir spielen nach dem Prinzip der Szenentrennung.
    § Wir spielen im Jahre 2011. Im Moment im Monat September.
    § Ihr dürft Schauspieler, Models und Musiker spielen.







    Nach oben Nach unten
    Maja
    Gast
    avatar


    BeitragThema: Mirrors Of Lies   Sa Sep 10, 2011 11:54 pm

    everybody has a secret
    Die Vielfalt der Möglichkeiten im wunderschönen Vancouver ist nahezu unbegrenzt. In der Davie Street mit ihren dutzenden Lokalen zum Essen gehen oder mit dem Seabus nach North Vancouver und von dort aus die Skyline der Stadt genießen - am besten noch am Abend. Ebenfalls kann man an einem schönen Tag mit der Seilbahn auf den Grouse Mountain fahren und von dort aus beim Snowboarden auf die Stadt und das Meer blicken. Ich garantiere dir, für jeden ist etwas dabei… sogar für die Stars, die entweder während dem Dreh zu Gast sind oder sich in Vancouver niedergelassen haben.

    interested?
    Der drittwichtigste Standort der Filmindustrie glänzt mit den Promis, die nahezu perfekt scheinen. Man beneidet sie für den Erfolg, Ruhm und Reichtum und man möchte hautnah dabei sein. Doch was glänzt muss nicht unbedingt ein Diamant sein. Hinter der schönen Fassade verbirgt sich etwas, was nicht jeder sofort erkennen kann. Nicht nur die High Society in New York hat dreckige Geheimnisse, auch die Prominenten hier verbergen Leichen im Keller, die nicht unbedingt dazu beitragen einen Nobelpreis zu bekommen.

    i'll tell you mine
    »Wir sind ein Hollywood Board, das in Vancouver spielt
    »Das Forum ist FSK16 geratet & hat eine passwortgeschützte NC17-Area
    »Wir spielen nach dem Prinzip der Szenentrennung




    Nach oben Nach unten
    Antonin
    Gast
    avatar


    BeitragThema: Chancenlos | HP | 1958   So Sep 11, 2011 1:34 pm







    Today's the day when DREAMING ends


    Die leeren Schreie klangen hohl an den Wänden des Krankenhauses wider. Es waren Schreie der Qual, des Leides und der Schmerzen. Die Gänge waren wie leer gefegt, buchstäblich ausgestorben. Irgendwo klapperte ein offenes Fenster, hämmerte unnachgiebig gegen seinen Rahmen, aufgebracht durch den draußen herrschenden Wind.
    Eine lose Zeitungsseite kräuselte sich dazu über den schmutzigen Boden, blieb an dem Bein eines Schiebewagens hängen und raschelte wild und Aufmerksamkeit heischend. Es verkündete das, was keiner wirklich glauben wollte; es verkündete Unmenschlichkeit.
    Was passierte da..?




    Another PROMISE, another SCENE, another
    A package not to keep us TRAPPED in greed
    With all the GREEN belts wrapped around our minds
    And endless red tape to keep THE TRUTH confined


    An einem anderen Ort, zu einer anderen Zeit

    "Niemals!" Die Tischplatte bebte, als sich die Handflächen sie mit voller Wucht trafen. Einige der ringsum sitzenden Gestalten zuckten darunter zusammen und sahen unsicher von der am einen Tischende stehenden Person zu der anderen. Der Jüngere der beiden hatte zuerst die Geduld an dem Gespräch verloren, das sich mittlerweile wie ein zäher Kaugummi dahin zog und scheinbar noch endlos so weiter gehen würde. Sie jagten sich wie Hund und Katz, ihre Blicke sprachen Bände und Tom musste sich und sein Temperament zügeln, um keine Dummheit zu begehen.
    Die Situation war grotesk, nahezu lächerlich – aber je länger Riddle Dumbledore zu hörte, umso ersichtlicher wurde, dass er Recht hatte. Er hatte mit allem Recht gehabt.
    Und genau das ärgerte ihn.
    Albus seufzte, seine Haut wirkte wächsern und sein langes, weißes Haar hatte einen grauen, ungesunden und stumpfen Schimmer angenommen. Sie dachten eigentlich, er hätte sich nach Grindelwalds Angriff gegen Hogwarts zurück gezogen, wäre abgehauen. Aber sie hatten sich geirrt; denn noch bevor Gellert seine Hand über die Regierung ausstrecken konnte, hatte der weiße Magier eingegriffen und nach einem harten Kampf gesiegt. Aber damit war die Gefahr noch nicht vorbei und genau das versuchte der ehemalige Schulleiter von Hogwarts dem Schwarzhaarigen beizubringen.



    They will not FORCE us
    They will STOP degrading us
    They will NOT CONTROL us
    WE WILL BE VICTORIOUS


    "Bitte versteh mich Tom, es ist nicht so, dass ich darauf erpicht bin dich um Hilfe zu bitten. Doch hinsichtlich der hiesigen Geschehnisse bleibt uns keine andere Wahl als zusammen zu arbeiten." Das Schnaufen des Jüngeren ignorierend, verschränkte er abweisend die Arme vor der Brust. Unbeeindruckt davon fuhr Dumbledore in seinem Gesprochen fort: „Grindelwald ist stärker geworden. So stark sogar, dass ich vermute, dass er sich schnell wieder regenerieren und zu einem Gegenschlag ausholen wird. Uns bleibt nicht viel Zeit und wenn wir diesen Krieg gewinnen wollen, dann schaffen wir das nur durch gemeinsame Kraft.“
    Voldemorts Lippen kräuselten sich missbilligt, ehe er eine Regung aus den Augenwinkeln wahrnahm und eine behutsame Berührung auf seiner Schulter spürte. Abraxas Malfoy, der das Streitgespräch besorgt verfolgt hatte, zuckte knapp die Schultern: „Ich fürchte, Dumbledores Vorschlag ist die einzige Möglichkeit unsere Ehre wieder herzustellen. Er würde nicht damit rechnen, dass wir uns verbünden… zumindest für den Moment“, fügte er kühl in die Richtung des Ordens hinzu.
    Zu einem schwachen Grinsen animiert, zuckte ein bedrohlicher Schatten über Riddles Gesicht und dem klaren Blick des weißen Zauberers stand haltend, wurden seine Augenwinkel schmal: „Ganz wie du willst, alter Mann. Aber glaube nicht, dass ich dir damit einen Gefallen tue…“
    „Mir nicht – aber sicher der Welt, die du liebst“, erwiderte Dumbledore, wandte sich von der Tafelrunde ab und verließ den Raum.


    Interchanging MIND CONTROL
    Come let the REVOLUTION take its toll if you could
    Flick the switch and open your 3d EYE, you'd see that
    We should never be afraid TO DIE








    » ROTER FADEN
    » GESUCHE
    » HILFE
    » SPIELREGELN
    » FREI&VERGEBEN
    » TIMELINE
    » CANONS&GRUPPEN



    CHANCENLOS

    © 2011 by Tom Riddle | Harry Potter | 1958 | 16+

    Songtext by "MUSE - UPRISING"

    Nach oben Nach unten
    Dean W.
    Gast
    avatar


    BeitragThema: MYSTIC FALLS-A special place for the SUPERNATURAL   Mo Sep 12, 2011 4:00 am



    "Einen Ratschlag?"
    Der alte Mann belächelte den kleinen Jungen, der mutig war, sich jenen zu stellen, die gefürchtet wurden.
    "Nur eines kann dir helfen, mein Junge. In dem Moment, in dem du glaubst du seist in Sicherheit.."
    Erneut hielt die einzige Hoffnung des kleinen Jungens inne. Langsam hob er seinen Kopf dem Himmel empor, mit dem Blick auf die Weite des Sternenhimmels gerichtet, und setzte seine Antwort fort.
    "..lauf!"


    Die Stadt des Übernatürlichen. Bekannt durch ihre Legenden. Doch keine davon mit einem glücklichen Ende. Dennoch. Viele dieser - heute benannten - 'Schauer- märchen' wurden jahrzehntelang über Generationen weitergegeben. Es war wichtig der Menschheit zu verdeutlichen, mit welchen Wesen sie dieses Land teilten. Doch über die Jahrhunderte gewann die Angst die Überhand. Die Menschen entschieden sich den Weg des Vergessens zu wählen und waren bereit ihr Wissen aufzugeben.

    Die Legenden erzählen von Übernatürlichen Wesen, und denen, deren Mut und Stärke das Licht zurückbringen wird. Eine Vorhersage, die ungenauer nicht hätte sein können. Viele der alten Leute glaubten einst an diese Worte. An die Zeit des Lichtes. Doch, wie viele Leben, erlosch auch dieser Hoffnungsschimmer mit nur einem Atemzug.

    Seit jeher birgt MYSTIC FALLS viele Geheimnisse, die nur darauf warten ans Licht zu kommen. Durch verschiedene Exekutionsarten, die an den Wesen ausgeführt wurden, kehrte in der Stadt ansatzweise Ruhe ein. Der Mut der Menschheit fand Rückhalt in deren Herzen und aus Neugier versuchten sie, die Geheimnisse der Vergangenheit zu entschlüsseln. Doch viele Ereignisse, mitunter diverse Flüche, verdeutlichten den Menschen nur eines: Seit Jahrhunderten bestimmte das Übernatürliche ihr Leben und nichts würde sich jemals daran ändern.

    Heute ist Mystic Falls eine belebte Stadt. Wenige der Bewohner sind Wissende, die sich mutig dem Übernatürliche stellen. Die meisten verschließen die Augen vor der Wirklichkeit und ziehen den Schleier des Vergessens vor. Doch dieser Lösungsweg wird den meisten versperrt. Denn sie sind sich einer Sache nicht bewusst: Sie stecken alle mitten in einem Krieg der Mächte. Die mysteriösen Geschehnisse ziehen neue Wesen an. Viele von ihnen sind ein Teil der Vergangenheit, andere haben sich als Ziel gesetzt den Geheimnissen auf die Schliche zu kommen. Die Bewohner spühren die Unruhe in der Luft. Sie ahnen, dass etwas auf sie zu kommt - und sie haben recht.

    Denn der ultimative Showdown steht kurz bevor.


    • Wir sind ein Serien/Fantasy Crossover RPG
    • Wir sind ein FSK 16+ Board
    • Das Crossover umfasst the Vampire Diaries, SUPERNATURAL, Constantine, Die Gilde der Jäger
    • Wir spielen in der Gegenwart, 2011, in Mystic Falls
    • Spielbar sind neben Menschen auch andere Rassen wie zB Vampir, Werwolf, Engel, Dämon, Gefallene Engel
    • Film-, Buch- und Seriencharaktere dürfen jederzeit gespielt werden
    • Wir spielen nach dem Prinzip der Ortstrennung


    Unser Button

    Unser Banner

    Nach oben Nach unten
    Guest
    Gast
    avatar


    BeitragThema: Vampire Diaries - In my Veins   Mo Sep 12, 2011 5:17 am

    THE VAMPIRE DIARIES
    - IN MY VEINS -


    Previously on The Vampire Diaries:

    -Nachdem die Einwohner von Mystic Falls bereits im letzten Jahr Probleme mit gefährlichen Tieren hatten, bei denen sogar Menschen getötet wurden, scheint es als würde erneut ein wildes Tier sein unwesen treiben. Spaziergänger, die nachts im Wald unterwegs waren, berichten von merkwürdigen Lauten und ein Augenzeuge schwört einen Wolf gesehen zu haben. Das Büro des Sheriffs kann dies jedoch nicht bestätigen und geht vorerst von einem wilden Tier oder eventuell einem kampfabgerichteten Hund aus.

    Sheriff Forbes: „Wir versuchen den Hund schnellstmöglich einzufangen und bitten die Einwohner von Mystic Falls bis wir ihn haben nicht alleine und vor allem im Dunkeln in den Wald zu gehen.“

    Bisher wurde noch Niemand von dem angeblichen Wolf verletzt. Wir halten sie auf dem laufenden.-

    Stacey Klein // Mystic Falls News



    Was die Anwohner der Kleinstadt nicht ahnen, ist das es sich weder um einen Hund, noch um einen Wolf handelt: Es ist ein Werwolf. Mason Lockwood kehrte zurück nach Mystic Falls und nicht nur er brachte eine Menge Trouble mit. Auch Katherine Pierce beehrte Mystic Falls mit ihrer Anwesenheit und seither geht es dort drunter und drüber. In den letzten Wochen musste die Gruppe um die Salvatore Brüder, zuerst Katherines Rückkehr, Carolines Verwandlung und schließlich auch noch die Existenz von Werwölfen verdauen. Ein Ereignis jagt das Nächste. Carolines Mutter wurde von ihr hypnotisiert und vergaß wieder, was ihre Tochter ist. Damon schaffte es endlich seinen Feind Mason zu töten, indem er ihm das Herz raus riss und Katherine? Nun, die trennte Stefan und Elena, indem sie mit ihnen, wie mit kleinen Püppchen spielte.

    Da fragt man sich doch, was kommt als Nächstes?


    Was hat Katherine vor? Ist Caroline dem Leben als Vampir auf lange Sicht gewachsen?

    Wie mächtig wird Bonnie noch werden und wird sie wieder wie früher Elenas und Carolines beste Freundin? Wird Elena an der Trennung von Stefan zerbrechen?

    Was wird Damon als nächstes tun und wird Jeremy es schaffen, Tyler vor dessen Familienfluch zu schützen? Wird Matt die nächste Puppe Katherines, die ihr Leben lassen muss?


    Fragen die nur WIR gemeinsam beantworten können.

    Werde ein Teil von Mystic Falls und schreibe mit uns gemeinsam
    – OHNE EINFLUSS DES WEITEREN SERIENVERLAUFS –
    UNSERE Vampire Diaries


    INFORMATION
    [x] Wir sind ein Serien (kein Buch) Ü18 RPG

    [x] Wir spielen nach Season 2, Episode 6: Plan B
    [x]Solltet ihr also einen Seriencharakter spielen wollen, MÜSST ihr alle Folgen bis und einschließlich 2x06 kennen.
    [x]Alles was nach 2x06 geschieht, hat keinen Einfluss auf das RPG. Wir schreiben danach also selbst weiter.

    [x] Wir spielen nach dem Prinzip der Ortstrennung

    [x]Buchcharaktere, die in der Serie nicht vorkommen, sind UNERWÜNSCHT!

    [x] Frei erfundene Charaktere sind ERWÜNSCHT!


    QUICKLINKS
    FORUM #REGELN # VERGEBENE AVATARE #RESERVIERUNGEN # WEIBLICHE GESUCHE # MÄNNLICHE GESUCHE # GRUPPENGESUCHE
    Nach oben Nach unten
    Kathy
    Gast
    avatar


    BeitragThema: The Vampire Diaries RPG Everything is changing   Di Sep 13, 2011 4:26 am

    Unsere Storyline


    Elena und Jeremy haben ihre Eltern verloren, und ihre Tante Jenna zieht zu ihnen nach Mystic Falls.
    Eines Tages kommt ein fremder Typ in die Stadt sein name ist Stefan Salvatore der auch einen Bruder hat Damon Salvatore die beiden wollen Elena kennen lernen die genau so aussieht wie Katherine Pierce....


    Elena Gilbert ist nun schon seit längerem mit Stefan Salvatore zusammen und hat sich damit abgefunden das Er ein Vampir ist. Natürlich hat es manchmal seine Höhen und Tiefen in die ganze Welt der Schatten mit rein gezogen zu werden, doch die Liebe hält die Beiden zusammen. Allerdings wird sie noch etwas mehr strapaziert, da Damon Salvatore auch gefallen an dem Gilbert Mädchen gefunden hat, was wohl erst daran lag, das diese aussah wie Katherine Pierce. Erst hatte Er nicht die besten Absichten mit der Schülerin und auch wenn Er immer mehr Sympatie für Sie empfindet, tätigt der ältere Salvatore Bruder des öfteren immer mal wieder unüberlegte Dinge. Natürlich versucht Stefan alles daran Elena zu beschützen , doch dies scheint immer schwerer zu fallen, als dann plötzlich die angeblich verschollene Liebe der beiden Brüder auftaucht.

    Stefan und Elena meistern die ganzen Probleme und sind immer noch zusammen. Damon hat sich mehr oder weniger damit abgefunden das Elena Stefan liebt und nicht ihn, dennoch versteht er das, da er weiß das Elens und Stefan glücklich mit einander sind. Und Damon und Elena führen ein sehr gutes freundschaftlicher Verhältnis.
    Für Elena scheint alles perfekt bis Kathy Ann Pierce in der Stadt auftaucht, die ebenfalls genauso aussieht wie Elena und Katherine, und das Leben von Stefan/Elena/Damon und auch Katherine durch einander bringt.



    Facts:

    -Das RPG ist noch sehr Neu und deswegen noch sehr viele Rollen frei.
    -Wir sind ein FSK12 Forum
    -Es sind sowohl Serien- als auch Erfundecharaktere erlaubt

    Code:
    [url=http://tvd-changed.forumieren.com/]Forum[/url]
    [url=http://tvd-changed.forumieren.com/t1-regeln-des-rpg-s]Regeln[/url]
    [url=http://tvd-changed.forumieren.com/t6-freie-vergebene-charaktere#6]Charaktere[/url]
    [url=http://tvd-changed.forumieren.com/f4-partner]Partner[/url]
    Nach oben Nach unten
    Lys
    Gast
    avatar


    BeitragThema: Miracles of Hogwarts   Di Sep 13, 2011 6:44 am





    Miracles of Hogwarts





    Das Haus am Rande des Dorfes war war unbeleuchtet und die Silhoutte fast nicht sichtbar in der herein brechenden Dunkelheit. Doch hinter einem einzigen Fenster sah man Licht flackern und genau dort verbarg sich das Böse, welches auf den rechten Zeitpunkt wartete, um zurück zukehren. „Hast du deinen Auftrag verstanden?“, fragte eine hohe, kalte Stimme, die hinter einem Sessel erklang, der am warmen Feuer des Kamins stand. Der junge Mann mit dem fahlen Gesicht, der sich nahe der Tür befand, nickte, was sein Herr allerdings nicht sehen konnte. „Hast du mich verstanden?“, ertönte
    die Stimme wieder, nun lag aber ein schauriger Klang von Ungeduld darin. „Natürlich Herr“, hastig schweifte der Blick des Mannes zu der zusammen gekauerten Gestalt, die sich neben dem Sessel verbarg. Er hatte nicht vor, den Auftrag zu vermasseln, denn wenn er es tun würde, würde er so enden wie der Diener des Herrn, welchem jede Freiheit genommen worden war, und der sich nun voll und ganz unter dem Befehl des Dunklen Lords befand. „Gut, denn ich habe vor, so schnell wie möglich unter die Lebenden zurück zukehren, um zu beenden, was ich begonnen habe.“ Ein höhnisches Lachen erklang und Voldemort schickte seinen Diener in die Nacht hinaus.

    x.x.x


    Dumbledore runzelte die Stirn, als er den Zettel neben die anderen Unterlagen auf seinem Schreibtisch legte. Diesen Brief hatte man ihm gerade eben erst überreicht, nachdem ihn eine verwirrte Eule zuerst zu seiner Stellvertreterin, Prof. McGonnagal gebracht hatte. Es ging um das Trimagische Tunier. Schon wieder. Der Schulleiter von Durmstrang, Igor Karkaroff war einfach nicht zufrieden mit dem, was er hörte. Er weigerte sich, so wenige Schüler mitzubringen, denn er hielt es für gerechter, wenn er genau dieselben Chancen hatte, wie Hogwarts, wenn es um die Auswahl des Champions ging. Um die Unterbringung der Gäste scherte er sich in keiner Weise. Anscheinend wollte er sich selbst um seine Schüler kümmern. Wenn Dumbledore ihm allerdings gestattete, mehr Schüler anreisen zu lassen, würde auch Mme Maxime es verlangen... „Gibt es schon wieder Schwierigkeiten, Albus?“, fragte Minerva, die das Büro betreten hatte, ohne, dass Dumbledore auch nur einen Ton gehört hatte.
    Während er seine Halbmondbrille zurecht rückte, wandte sich der Schulleiter zu ihr um. „So kann man es nennen, meine Liebe“, meinte er mit einem leicht müden Unterton. „Die Sache mit dem Trimagischen Tunier bringt viele Probleme mit sich und ich kann nicht behaupten, dass sich alle davon leicht lösen lassen.“
    Minerva nickte und warf ihm einen mitleidigen Blick zu, da ergriff er wieder das Wort.
    „Allerdings habe ich noch immer ein seltsames Gefühl bei der ganzen Sache...“

    x.x.x

    Igor Karkaroff blickte leicht entsetzt auf seinen linken Unterarm, auf dem das dunkle Mal von Tag zu Tag dunkler wurde. Seit dem Ereignis bei der Quidditchweltmeisterschaft war die Sache ins Rollen gekommen und er konnte nicht bestreiten, dass er sich unwohl fühlte. Alle Anhänger des Dunklen Lordes wussten, was dies bedeutete und für ihn würde es mehr als eine einfache Strafe sein. Er hatte seinen Meister verlassen und dafür würde er büßen müssen.
    Es sei denn... Mit einem hämischen Lächeln blickte sich der Schulleiter von Durmstrang in seinem finsteren Büro um und sein Blick blieb an einem der Briefe von Dumbledore hängen. In Hogwarts, dort befand sich der Schlüssel zu all den Problemen. Wenn er den größten Feind des Dunklen Lordes ausschalten konnte, würde es sein Ansehen bei seinem Meister wieder steigern. Und er hatte auch schon einen Plan...

    x.x.x

    Harry blickte aus dem Fenster und sah zu, wie die Landschaft immer schneller am Abteilfenster vorbei schoss. Der Hogwarts Express nahm immer mehr Geschwindigkeit auf und ein Hochgefühl machte sich in dem jungen Zauberer breit. Er fuhr wieder nach Hogwarts. Nach mehr als einem Monat würde er endlich wieder dort sein, wo er sich Zuhause fühlte. Er hatte die Schule sehr vermisst. Natürlich waren die Ferien im Fuchsbau eine schöne Zeit gewesen, doch mit nichts zu vergleichen, was alles in Hogwarts war.
    Doch über der ganzen Sache lag ein Schatten, wie eine dunkle Decke dämpfte es seine Stimmung und als Harry einen Blick auf die Titelseite des Tagespropheten warf, den Hermine gerade las, wurde er wieder an die unheimlichen Geschehnisse bei der Weltmeisterschaft erinnert. Und seit dem Albtraum im Sommer, in dem er Voldemort gesehen hatte, verfolgte ihn nun auch dessen Dunkles Mal in den Träumen. Es schien, als wäre ihm das Bild ins Gedächtnis gebrannt worden. Oder aber, es war ein Zeichen. Und wenn es das war, dann war es bestimmt kein Gutes.
    Dass dieses Schuljahr wohl nicht ganz so normal ablaufen würde, wie die letzten drei- wenn man diese überhaupt normal nennen konnte- dass erfüllte Harry allerdings mit Aufregung. Dass es keiner der Weasleys, weder Arthur noch Percy verraten hatte, sorgte dafür, dass die drei Freunde sich noch mehr auf dieses Jahr in Hogwarts freuten. Harry Potter, Hermine Granger und Ron Weasely waren sich sicher, dass sie ein neues Abenteuer erwarten würde.


    ECKDATEN
    » Wir sind ein Harry Potter RPG.
    » Wir spielen in Harrys viertem Schuljahr, im Jahre 1994, und das Trimagische Tunier findet in Hogwarts statt.
    » Alle Jahrgänge und die Erwachsenen sind spielbar
    » Wir haben ein Rating von 12+ & eine FSK 16 Area
    » Am Turnier darf bereits ab 14 Jahren teilgenommen werden..
    » Nicht nur Crouch sondern auch Karkaroff hat es auf Harry abgesehen.
    » Es ist erwünscht, dass man nicht immer nach den Inhalten der Harry Potter Bücher spielt, sondern seine eigenen Ideen auch einbaut.

    DIE LINKS







    Banner:

    Nach oben Nach unten
    Jason
    Gast
    avatar


    BeitragThema: Re: Bestätigungen   Mi Sep 14, 2011 8:41 am


    ~~THE SECRET TREASURE~~



    Link zum RPG

    Ahoi Mateys...
    Wir schreiben das Jahr a. D. 1733!
    Im Leben eines Captain Jack Sparrow geht leider nicht immer alles mit rechten Dingen, wie ihr hier unschwer entnehmen könnt!
    Dem einzigarten Captain Jack Sparrow ist es wieder einmal geglückt dem Teufel ein Schnippchen zu schlagen und gerade so eben mit tatkräftiger Hilfe aus den gierigen Krallen der Royal Navy geflüchtet, nachdem er seine heißgeliebte Black Pearl aus den Klauen des Halunken Barbossas zurückerobert hatte, droht auch schon eine erneute Verkettung von aufregenden Ereignissen! Die Royal Navy hat sich ihm an seine Fersen geheftet und ihn über den Atlantik ins ferne Mittelmeer gejagd.
    Als ob sich ein Commodore James Norrington die Chance entgehen lassen würde sich Captain Jack Sparrow durch die Lappen gehen zu lassen?
    Einen solchen Schatz lässt man sich nicht so einfach entreißen!
    Doch nicht jeder Schatz besteht aus Silber und Gold, wie einigen unserer Helden auch
    schon sehr bald klar werden wird!
    Oder vielleicht besteht dieser geheimnisvolle Schatz doch aus Silber und Gold???
    Was erwartet euch auf dieser abenteuerlichen Reise?
    Piraten auf der Flucht vor der Navy...
    Ein geheimnisvoller Schatz an einem verborgenen Ort irgendwo im fernen Mittelmeer.....
    Folgt den verschlüsselten Schatz und der Schatz wird der eure sein.......
    Wie sieht es aus, Mateys?
    Haben wir euer Interesse geweckt mit uns den geheimnisvollen Schatz zu heben?
    Oder müssen wir euch erst Beine machen?! Wir können auch andere Seiten aufziehen!

    ...Einen piratigen Gruß von
    Jason Sparrow und dem Team des Fluch der Karibik-Forums




    Eckpunkte!

  • Altersfreigabe: NC-17
  • ~ Fluch der Karibik-RPG
  • ~ Die Story beginnt im Anschluß an die dramatische Flucht des einzigartigen Captain Jack Sparrow aus Fort Charles in The Curse of the Black Pearl.
  • Die Geschehnisse aus Dead Mens Chest und At Worlds End werden nicht berücksichtigt.
  • ~Das RPG spielt in der Karibik und im Mittelmeer.
  • ausführliche Storyline
  • freie und gesuchte Charaktere

  • vergebene Charaktere und Avatare im RPG
  • und zum bitteren Ende ... unser rumdurchtränkter Kodex

  • Nach oben Nach unten
    Caroline
    Gast
    avatar


    BeitragThema: AMNESIA - Ein Tropfen im Meer (TVD)   Fr Sep 16, 2011 11:07 pm

    Code:
    [center]
    [table width="450" align="center" background="http://i42.servimg.com/u/f42/16/82/07/69/simple10.jpg" cellspacing="15"][tr align="center"][td bgcolor="#DEDEDE"][img]http://img714.imageshack.us/img714/3968/banner2iq.png[/img]
    [center][url=http://amnesia.5forum.net/][size=12][b]F[/b]orum[/size][/url] | [url=http://amnesia.5forum.net/f1-storylineregeln][size=12][b]R[/b]egelwerk[/size][/url] | [url=http://amnesia.5forum.net/f8-usergesuche][size=12][b]G[/b]esuche[/size][/url] | [url=http://amnesia.5forum.net/register][size=12][b]A[/b]nmeldung[/size][/url] | [url=http://amnesia.5forum.net/f3-anlaufstelle][size=12][b]A[/b]nlaufstelle[/size][/url][/center]
    [/td][/tr][tr][td bgcolor="#DEDEDE"][size=9][color=darkred]the Vampire Diaries, FSK 16[/color][/size]

    [center][b][font=Georgia][color=darkred]STORYLINE[/color][/font]
    [color=dimgray]
    [/b]Klaus schien es geschafft zu haben, er entführte Elena, um das Opferritual durchzuziehen. In letzter Minute schafften es Damon und Stefan ihn aufzuhalten, dieses zu unterbrechen, was zu einen Kampf führte. Die Brüder hatten sich zuvor einige Pläne zurechtgelegt und geschworen, jeden mit völliger Skrupellosigkeit durchzuziehen, solange Elena überlebte.
    Und einer davon war, dass einer mit Elena fliehen würde, nach Irland, ohne Rücksicht auf den Anderen. Und Damon tat es, er floh mit Elena nach Irland, wo die Salvatores ein Haus besaßen in Oldbridge. Sicher war Elena nicht damit einverstanden, Stefan zurückzulassen und seitdem kann sie es Damon nicht verzeihen.
    Ihr Groll, ihre Trauer und ihre Wut waren so gewaltig, dass sich Damon letzlich dazu entschied, ihr vorerst alle Erinnerung an alles zu nehmen und verschwand. Jedenfalls für Elenas Sichtfeld.

    Drei Monate sind seitdem vergangen, von Stefan keine Spur. Elena wiederholt ihre Klasse in Irland, sie wohnt in einem Haus, dass ihr schon gehörte, bevor sie ihre Erinnerung verlor. Sie erinnerte sich nur, im Krankenhaus in Irland aufgewacht zu sein, keine Erinnerung an nichts, mit nichts und mit Niemanden.
    Irgendwer überweist ihr Geld auf ein Konto, zu dem sie die Daten im Haus fand.
    Sonst scheint ihr Leben normal zu sein, aber sie ist zu neugierig, um unwissend zu bleiben.
    Bald wird die Anwesenheit der Vampire in Irland ihr nicht entgehen, die ihre jahrtausendalten Kriege austragen, an der Küste nicht weit von Oldbridge.
    [/center]
    <blockquote>
    [center][color=black]Unser Button[/color]

    [img]http://i42.servimg.com/u/f42/16/82/07/69/partne10.png[/img]
    [/center]


    [b]Eckpunkte[/b]
    #wir sind ein the Vampire Diaries Forum
    #Wir spielen in Irland und in Mystic Falls
    #Das Opferritual ist fehlgeschlagen und Damon ist mit Elena nach Irland geflohen
    #Stefan ist in die Fänge von Klaus geraten
    #Damon hat Elenas Erinnerung gelöscht
    #In Irland gibt es einen eigenen Zirkel von Vampiren, die sich von vortan bekriegen
    #Spielbar sind Vampire, Werwölfe, Menschen, Hexen, sowie noch lebende Buchcharas
    #Mindestpostinglänge bei 500 Wörter

    [/color]</blockquote> [/td][/tr][/table]
    [/center]
    Nach oben Nach unten
    Gast
    Gast
    avatar


    BeitragThema: Soulmate - love changed TVD   Sa Sep 17, 2011 4:12 am



    Wenn etwas zu Ende geht.... steht meist schon ein neuer Anfang bereit !

    Nach einem entspannten Shoppingausflug kehren Caroline und Elena nicht nach Mystic Falls zurück. Anfangs macht sich niemand ernsthafte Sorgen, doch nach zwei Tagen ohne Nachricht der beiden, machen sich die Salvatore Brüder, sowie Bonnie und Tyler auf die Suche. Auf der geplanten Route nach Richmond finden sie Carolines Auto, leer und voller Blut, doch von den Mädchen fehlt jede Spur.

    Was passiert ist wissen nur die zwei...

    Bei dem Unfall hat Elena viel Blut verloren. ZU viel um es bis zum Krankenhaus zu überleben?? Caroline weiß es nicht. Also sieht sie es als einzige Chance ihre Freundin in einen Vampir zu verwandeln. Als die beiden dann wieder nach Hause kommen ist die Verwirrung natürlich groß.

    Aber das ist nicht das einzige was in Mystic Falls neu ist.
    Es gibt zuwachs im Hause Gilbert. Was allerdings nur auf den ersten Blick so ist,
    auf den zweiten merkt man das allein der Name gleich ist.
    Auch Katherine ist wieder in Mystic Falls und da Elena nun ebenfalls ein Vampir ist sind die zwei kaum noch zu unterscheiden.

    Wird Katherine zu einem Problem?
    Und wird der scheinbare Familienzuwachs sich gut einleben?
    Was passiert wegen dem Fluch?

    Das entscheidet ihr


    Facts

    + Ausgedachte Charaktere sind erlaubt
    + Klaus Fluch ist noch NICHT gebrochen
    + Wir sind ein FSK 14 Forum

    Forum
    Nach oben Nach unten
    Jared
    Gast
    avatar


    BeitragThema: Fuckin' perfect   Sa Sep 17, 2011 9:13 am





    FUCKIN' PERFECT - WELCOME TO HOLLYWOOD


    HOLLYWOOD IST EIN STADTTEIL VON LOS ANGELES IM US-BUNDESSTAAT KALIFORNIEN MIT 210.824 EINWOHNERN. WELTBEKANNT IST HOLLYWOOD ALS ZENTRUM DER US-AMERIKANISCHEN FILMINDUSTRIE.

    EIN LEBEN VOLLER LUXUS? EIN LEBEN VOLLER GLAM? EIN LEBEN VOLLER VERRÜCKTER SCHAUSPIELER UND SÄNGER? EIN LEBEN ZWISCHEN DEN PAPARAZZI? EIN LEBEN AUF DEM LAUFSTEG? EIN LEBEN MITTEN IN LOS ANGELES?
    DAS WÜNSCHT SICH EIGENTLICH JEDER. FAST JEDER ZUMINDEST. NICHT JEDER STAR, DEN MAN GLÜCKLICH AUF DER LEINWAND SIEHT, IST GLÜCKLICH. NICHT ALLES IST EINFACH IN HOLLYWOOD UND SCHON GAR NICHT BEI DEN BEKANNTEN STARS, VON DENEN MAN JEDEN TAG ETWAS IN DER BOULEVARD-ZEITSCHRIFT LESEN KANN. WENN MAN DIESES LEBEN GERNE FÜHREN MÖCHTE, SOLLTE MAN SICH DAS GUT ÜBERLEGEN UND DURCHDENKEN. NEIDER, STALKER UND PAPARAZZI SIND HINTER EINEM HER.

    HIER TOBT DAS LEBEN UND DU WEIßT NIE WIRKLICH, WER DEIN FREUND ODER FEIND IST. WAS AM NÄCHSTEN TAG IN DER PRESSE STEHT ODER IN DEN NACHRICHTEN LÄUFT, KANNST DU NICHT BEEINFLUSSEN. DU KANNST NUR HOFFEN, DASS DU DEM DRUCK STAND HÄLST UND DEIN GESICHT BEWAHRST. DENN ANSONSTEN BIST DU SCHNELLER WIEDER UNTEN, ALS DU ES SAGEN KANNST. DAS LEBEN IN HOLLYWOOD IST EBEN KEIN ZUCKERSCHLECKEN.

    _____________


    "IN HOLLYWOOD IST ES NICHT EINFACH! MAN MUSS GUCKEN ZU WELCHER GRUPPE MAN GEHÖREN MAG. AUßERDEM MUSS MAN DARAUF ACHT GEBEN, DASS MAN NICHT IN IRGENDEINE SCHUBLADE GESTECKT WIRD UND DANN DORT NICHT WIEDER RAUS KOMMT. DAS LEBEN IM RAMPENLICHT ERSCHEINT FÜR JEDEN DAS PERFEKTE LEBEN - DER LUXUS, DIE TOLLEN VILLEN DIE MAN SICH LEISTEN KANN ... ABER DAFÜR MUSS MAN AUCH HART ARBEITEN. AUCH IN LOS ANGELES IST NICHTS UMSONST. UND VON DEM GANZEM MAL ABGESEHEN ... GERÜCHTE EXISTIEREN, VON DENEN DU ERST NACH ZWEI WOCHEN ETWAS MITBEKOMMST. MANCHMAL SCHAFFT MAN ES, GERÜCHTE AUS DER WELT ZU SCHAFFEN UND MANCHMAL EBEN NICHT."

    _____________


    IN LOS ANGELES GIBT ES ABER NICHT NUR DEN GLAMOUR DEN JEDER GERNE HÄTTE ... HIER GIBT ES AUCH SEHENSWÜRDIGKEITEN, MUSEEN UND WUNDERSCHÖNE PARKANLAGEN. EIN GROßES PROBLEM VON LOS ANGELES, IST DIE LUFTVERSCHMUTZUNG, VERURSACHT DURCH DIE DORT ANSÄSSIGE INDUSTRIE UND DEN AUTOVERKEHR. ZUDEM GIBT ES AUCH EINE HOHE KRIMINALITÄTS-RATE, DARUNTER BESONDERS DIE BANDENKRIMINALITÄT.

    DU MÖCHTEST ALSO EIN TEIL VON HOLLYWOOD SEIN? BIST DU DIR DA GANZ SICHER? DENK DARAN, DU MUSST MIT DEN GERÜCHTEN LEBEN DIE ÜBER DICH IN DIE WELT GESETZT WERDEN, DU WIRST FESTSTELLEN, WER DEINE WAHREN FREUNDE SIND. ES WIRD DEFINITIV NICHT EINFACH FÜR DICH IN HOLLYWOOD. ABER WENN DU DIR DAS GUT ÜBERLEGT HAST, DANN
    ... HERZLICH WILLKOMMEN im
    FUCKIN' PERFECT - WELCOME TO HOLLYWOOD


    ECKPUNKTE:
    » Unser Board ist 16+ geratet.
    » Wir sind ein Hollywood Board
    » Wir spielen nach dem Prinzip der Szenentrennung
    » Schauplatz des RPG's ist Los Angeles.


    RULES | SUPPORT
    TAKEN | BOOKED | SEARCH

    FUCKIN' PERFECT - WELCOME TO HOLLYWOOD


    Nach oben Nach unten
    elvis
    Gast
    avatar


    BeitragThema: csi - one way or another   So Sep 18, 2011 8:57 am






    » ONE WAY OR ANOTHER «
    there's no blood, there's no alibi

    Stella: „Eine letzte Frage noch, wie oft
    war das Opfer hier?"
    Besitzer eines Kuschelclubs: „Oft,
    Jessica liebte unsere Treffen!“
    Danny: „Vielen Dank für die Auskunft.“
    Besitzer: „Keine Ursache und wenn sie
    ein Kuschelbedürfnis haben…“
    Danny: „Ich kuschel nicht!“


    LOS ANGELES – die Stadt der Engel. Leider ist der Name jedoch in diesem Fall nicht Programm. Die Großstadt, die jährlich Millionen Besucher anlockt, überzeugt auf den ersten Blick zwar durch die vielen Sehenswürdigkeiten, die wunderschönen Strände, viel Sonnenschein und den ihr ganz eigenen Charme, doch es ist ja hinreichend bekannt, dass jede Medaille zwei Seiten hat. Und die dunkle Seite von Los Angeles lässt sich ganz genau benennen: Betrug, Raub, Mord. Während sich Besucherzahlen aber durch schlechtes Wetter und steigende Preise verringern lassen, steigt die Kriminalitätsrate immer weiter an. Und Los Angeles steht mit seinen Problemen nicht alleine da. Fast jede Millionenstadt kann über diesen Umstand ein Lied singen, ganz gleich wie fleißig Polizei und andere Behörden versuchen die Lage unter Kontrolle zu halten. New York, Miami, Las Vegas und Washington sind dafür nur ein paar Beispiele auf einer schier endlos langen Liste. Und genau aus diesem Grund haben die zuständigen Behörden beschlossen ein neues Projekt ins Leben zu rufen.

    Grissom: "Wo ist der Kopf?"
    Nick: "Ich such ihn."
    Grissom: "Und Nick?! Hier liegt schon
    Mal ein Toupet.
    Das Opfer ist möglicherweise kahl."
    Nick: "Danke, das hilft mir sicher ihn
    von den anderen Köpfen zu
    unterscheiden... die hier so rumliegen."


    PROJEKT 2011 – jetzt wird zusammengearbeitet. Viele kluge Männer und Frauen aus verschiedenen Behörden, die seit Jahren gegen die Kriminalität kämpfen, haben ihre Köpfe zusammengesteckt und einen Plan ausgetüftelt. Einen Plan, der nicht nur das CSI und diverse Police Departments tangiert, sondern auch das FBI mit seiner Verhaltensanalyseeinheit und den NCIS miteinschließt. Es geht darum, dass die Besten der Besten eine Einladung nach Los Angeles erhalten haben, wo sie in der Anfangsphase des Projektes gemeinsam arbeiten sollen. Manche von den Eingeladenen kommen als Team, andere wiederum als Einzelpersonen, doch für alle von ihnen stehen jede Menge Veränderungen an. Und damit ist mit Sicherheit nicht nur die versprochene Gehaltserhöhung gemeint. Sie kommen in eine neue Stadt, arbeiten mit neuen Kollegen und müssen ein neues Umfeld kennenlernen. Doch genau darum soll es in Projekt 2011 ja gehen. Es sollen neue Erfahrungen gemacht und ausgetauscht, Methoden neu entdeckt und verbessert, soziale Kontakte geknüpft und gepflegt werden. Und am Ende soll ein großes soziales Netzwerk herauskommen, in dem alle Mitglieder an einem Strang ziehen und für ein Ziel arbeiten: dem Verbrechen keine Chance zu geben. So lautet zumindest die Theorie…

    Calleigh: "Sie wissen sehr gut Bescheid"
    Verdächtiger: "Ich bin im Showbusiness,
    Feuerwerk gehört dazu...
    Nicht richtiges Feuer. Ich spiel nur!"
    Speedle: "Ok, dann tun Sie uns bitte
    einen Gefallen.
    Spielen Sie das nächste Mal im
    Sandkasten, ja?"


    2 MONATE SPÄTER – jetzt geht’s los. Anfang November 2010 wurde Projekt 2011 in die Wege geleitet und bereits jetzt, Januar 2011, zeigt sich, dass Theorie und Praxis immer zwei Paar Stiefel sind. Nicht nur, dass die Ermittler einiges in ihrer Heimatstadt zurücklassen mussten, auch die eine oder andere neue Beziehung entwickelte sich nicht so wie erwartet. Wenn man so viele verschiedene Charaktere in einen Topf schmeißt, dann muss man mit allem rechnen. Es entwickelt sich nicht nur Freundschaft, sondern auch Liebe und Rivalität. Trotzdem scheint das Projekt soweit zu funktionieren und kommt nun aus der Aufbauphase heraus. Viele Ermittler sind der Einladung gefolgt, einige davon sind schon angekommen, andere wiederum haben bisher nur ihre Zusage gegeben und ihr Kommen angekündigt. Alles in allem also ein Erfolg. Doch wird das wirklich so bleiben? Die zwei Monate Eingewöhnungsphase, die den Ermittlern gegeben wurde, ist nun vorbei, jetzt geht es ans Eingemachte. Aber werden die Teams in neuer Zusammenstellung mit neuen Kollegen dem Alltagsdruck Stand halten? Werden so viele Koryphäen auf engstem Raum wirklich zusammenarbeiten können oder behindern sie sich eher gegenseitig? All das wird die Zeit wohl zeigen müssen…

    Tony: "Regel 9!"
    Atlas: "Was?"
    Tony: "Ihr habt doch diese Regeln
    im Marine Corps."
    Atlas: "Welche Regeln?"
    Tony: "Ich wusste es!
    Ich hatte schon immer das Gefühl,
    dass das eine Erfindung von Gibbs ist."


    ECKPUNKTE:
  • Wir spielen in Los Angeles im Jahr 2011
  • Wir sind ein Crossover von CSI, Criminal Minds & NCIS
  • Erfundene Charaktere sind gerne gesehen
  • Charaktere aus anderen Crime-Serien sind willkommen
  • Das Mindestalter für Charaktere ist 21 Jahre
  • Das RPG ist für Spieler AB 18 JAHREN


    » ONE WAY OR ANOTHER «
    there's no blood, there's no alibi


  • Nach oben Nach unten
    Fangs
    Gast
    avatar


    BeitragThema: Bloody Fangs   Di Sep 20, 2011 6:13 am






    [align=center]Kennst du deine Nachbarn wirklich?[/align]

    New York, eine ganz normale Stadt in Amerika. Es gibt viel zu sehen, zu erleben und zu entdecken. Ganz normal? Man sollte es annehmen, doch in den Straßen und Häusern der Großstadt haben sich längst Wesen eingeschlichen, die so unerkannt unter den Menschen verweilen, dass nur selten eines dieser Wesen erkannt wird. Von außen für normale Menschen gehalten, Leute die ihrer Arbeit nachgehen, feiern und allen anderen Freizeitaktivitäten in dieser Stadt, die sie ihr Zuhause nennen, erleben..
    Doch sieht man genauer hin, so mag man erkennen können, dass dieser friedliche Eindruck täuscht und man erkennt nach und nach die Feinheiten dieser Gesellschaft, erkennt die Wesen, deren Existenz in Sagen beschrieben oder von der Mythologie umschlungen ist, doch auch Wesen, deren Existenz man nicht mal erahnen könnte.

    Des Nachts sind die Straßen und der Park jedoch nicht so friedlich und vor allem sicher. Nein, für die Polizei und die Presse von New York unfassbare Morde passieren dort des Nachts, während der Nebel sich über den Boden schlängelt.
    Leichen, deren gesamtes Blut fehlt oder auch von einem Raubtier zerfetzte Leichen wurden bereits in den letzten Monaten vermehrt aufgefunden.
    Die Polizei steht vor einem Rätsel, geht von einer Gruppe Serientätern aus, die sich eventuell zusammen geschlossen haben, doch entspricht das auch der Meinung der Bevölkerung?
    Sicher, wenn man den Gerüchten Glauben schenken darf, dann handelt es sich um übernatürliche Todesfälle. Doch diese Gerüchte werden totgeschwiegen oder zerstreut.

    Aber es gibt ja zum Glück diejenigen, die den Nervenkitzel suchen, jene die ihrer Neugier nachgehen und von dem, was sie sehen, beinahe vom Glauben abfallen.
    Manche hinterlassen Spuren, die diese Gerüchte verstärken, doch kann man wirklich den Leuten noch trauen?
    Kannst du sicher sein, dass dein Nachbar unschuldig ist an dem Verschwinden einiger Haustiere des Nachts?
    Bist du sicher, dass es nicht dein Arzt oder auch der Pfarrer war, der die menschlichen Körper so zugerichtet hat?
    Wie sicher bist du, dass das, was hier in New York geschieht, nicht auch mit dir geschehen wird?

    Weisst du, wer dir begegnet? Wem du trauen kannst? Und würdest du die anderen Wesen erkennen, wenn du sie sehen solltest?
    Vampire, Dämonen, Hexen, Zauberer und Werwölfe! Fantasie und Urglaube treffen aufeinander. Dinge, die einem so nicht passieren würden, geschehen.
    Charakter, Kräfte und Fähigkeiten, die so unterschiedlich sind, dass sie sich doch in einigen Punkten gleichen.
    Die Welt von Magie und Übernatürlichem trifft im Big Apple zusammen.

    Eckpunkte:
    • Wir spielen nach dem Prinzip der Ortstrennung
    • Rating des Forums FSK 18 (Wir nehmen KEINE User die jünger sind)
    • Es sind sowohl erfundene als auch Seriencharaktere erlaubt
    • Ihr könnt verschiedene Rassen spielen, so z.B. Vampire, Werwölfe, Dämonen, Menschen, Hexen
    • Wir spielen im Jahr 2010
    • Falls ihr ein Serien- oder Buchcharakter spielen wollt, so ist alles möglich, es sollte nur der Chara an unsere Storyline angepasst werden
    • Mindestpostlänge 700 Zeichen (gerne mehr)



    Nach oben Nach unten
    Guest
    Gast
    avatar


    BeitragThema: ___we are just MISGUIDED GHOSTS   Fr Sep 23, 2011 1:39 am





    harry potter rpg | 1998 | nc-16 + nc-17 area




    „Ein fröhliches neues Jahr liebe Hörerinnen und Hörer und willkommen zu einer neuen Sendung von PotterWatch, hier ist Stromer. Wir haben einige Zeit nichts von uns hören lassen, und es tut uns leid, dass wir es nicht geschafft haben, den letzten Sendetermin einzuhalten, doch wir mussten uns leider erneut um einen geeigneteren Sendeplatz bemühen. Ich möchte zunächst zu einer Schweigeminute aufrufen, denn seit der letzten Sendung gibt es wieder einige Todesfälle zu vermelden, die auf die Rechnung der Todesser gehen. Ganze fünf Muggelfamilien mussten in den letzten vier Wochen ihre Leben lassen. Zudem müssen wir leider melden, dass Charity Burbages Leiche in einem verlassenen Waldstück gefunden wurde. Gedenken wir ihrer und der unschuldigen Muggel, die von Todessern ermordet wurden. An alle Verbliebenen, die um ihre Familie und ihre Freunde trauern: Habt Hoffnung! Harry Potter lebt.

    „Der Anlass der heutigen Sendung ist eine wichtige Meldung, die uns erst vor kurzem erreicht hat. Gestern, am 2. Januar 1998, gab es einen Vorfall auf Hogwarts, der den Schülern und Lehrern wieder Hoffnung schenkt.

    „Wir wissen: Seitdem Albus Dumbledore tot ist, ist nichts mehr, wie es einmal war. Das Ministerium musste letztendlich einsehen, dass Der-Dessen-Name-Nicht-Genannt-Werden-Darf wieder zu neuer Macht gelangt ist. Leider zu spät, denn längst waren Mitarbeiter durch Anhänger des Dunklen Lords ersetzt. Nicht anders auf Schloss Hogwarts. Severus Snape ist, wie Sie alle wissen, heute Schulleiter der Hogwarts-Schule für Hexerei und Zauberei. Muggelgeborene und Halbblüter haben es gerade dort immer schwerer, wo ihnen zu Beginn der größte Schutz versprochen wurde. Der Lord rekrutiert mit jedem Tag mehr und mehr Todesser. Sogar ältere Schüler schließen sich ihm an. Weder der Tagesprophet, noch die Hexenwoche oder der Quibbler veröffentlichen ihre Ausgaben ohne Einfluss von Todessern, sodass die Menschen in Sicherheit gewogen werden, während das System langsam aber sicher von innen heraus zerstört wird, bis der Unnennbare die Macht über die gesamte Zaubererwelt in den Händen hält.

    „Doch nun zu der Neuigkeit, die für großes Aufsehen gesorgt hat. Das Schloss, das zuvor unter Albus Dumbledores Direktion als die sicherste Stätte ganz Englands gegolten hatte, wurde vor wenigen Stunden gestürmt. Knapp fünfzehn verschleierte Gestalten durchquerten die Schutzwalle, sorgten für ein Chaos auf den Ländereien und drangen in das Schloss sein. Wider Erwarten attackierten sie die Todesser, die sich kaum zu helfen wussten. Einige von ihnen bewohnen nun die Krankenstation des Schlosses, einige andere sogar ein Zimmer im St. Mungos Hospital. Wer dafür verantwortlich ist? Sie nennen sich die Walpurgisritter. Die Meisten von euch werden sich nicht mehr an sie erinnern, doch vor vielen Jahren gab es bereits eine Organisation mit diesem Namen, doch je mehr von ihnen zu Todessern wurden, desto kleiner wurde die Gruppe der Ritterschaft, bis sie sich scheinbar völlig auflösten.

    „Ihr seht also, wir sind nicht alleine. Wir können euch noch nicht sagen, wer diese Walpurgisritter sind, was sie tun und welche Ziele sie genau verfolgen. Doch wir sollten nicht vergessen, dass sie mit der letzten Nacht ein Zeichen gesetzt haben.

    „Liebe Hörerinnen und Hörer, das war es wieder mit dieser Sendung PotterWatch. Es ist uns leider nicht möglich, euch schon einen neuen Sendetermin mitzuteilen, doch wir werden unser Bestes geben, um euch auf dem Laufenden zu halten. Das nächste Passwort ist Burbage. Gebt auf euch Acht und lasst nicht locker. Guten Morgen.“


    misguided ghosts




    ECKDATEN
    » 1998: Das siebte Schuljahr
    » Szenentrennung
    » FSK 16: Anmeldung ab 16 Jahren
    » NC-17 Area: Mit passwortgeschützter NC-17 Area,für User über 18 Jahre.
    » Bilinguales Forum: Deutsche und Englische Posts sind möglich.
    » Mindestlänge für deutsche Posts: 1500 Zeichen; für englische Posts 1000 Zeichen

    » Harry, Hermine & Ron befinden sich auf der Suche nach den Horkruxen.
    » Todesser infiltrieren sowohl das Ministerium, als auch Hogwarts.
    » Severus Snape ist Schulleiter, alte Lehrer werden durch neue ersetzt.
    » Voldemort rekrutiert Tag für Tag neue Todesser, sogar Schüler.
    » Die Präsenz des Ordens des Phönix schwindet mehr und mehr.
    » Die Walpurgisritter setzen mittels eines Angriffs auf Hogwarts ein Zeichen! - Sie kämpfen gegen die Todesser.
    » Walpurgisritter sind von nun an auch spielbar. Nähere Informationen zur Ritterschaft im Lexikon.




    PARTNERBUTTON



    Nach oben Nach unten
    Pierce
    Gast
    avatar


    BeitragThema: Ein Vampire Diaries RPG   So Okt 09, 2011 10:38 am


    mysticfalls-rpg.forumieren.com
    Unser Storyline

    Katherine ist wieder in Mystic Falls und behauptet das sie wegen Damon wieder da sei, doch
    er glaubt ihr das natürlich nicht.
    Stefan und Elena sind glücklich zusammen und wissen nicht das Katherine in der Stadt ist.
    Alaric und Jenna sind auch glücklich zusammen, genauso wie Matt und Caroline. Damon's neues
    Spielzeug heißt Celine Moliere und ist die beste Freundin von Caroline. Auch Mason und Jules sind
    in der Stadt. Mason ist auf der Suche nach dem Mondstein.
    Auch Klaus ist in Mystic Falls, doch das weiß noch niemand.



    Fakten:
    -Wir spielen im Jahr 2010
    -Wir Spielen ab Mitte der 2. Staffel
    -Wir sind ein FSK-14 RPG aber haben einen FSK-16 Bereich



    Eckdaten:

    -Wir schreiben in der 1. Person Vergangenheit
    -Die Mindespostinglänge beträgt 50 Wörter
    -Dringend gesucht sind Mitglieder die auch aktiv bleiben.
    -Dringend gesuchte Charaktere sind Jeremy Gilbert, Jenna Sommers, Stefan Salvatore & Alaric Saltzmann

    Nach oben Nach unten
    mel
    Gast
    avatar


    BeitragThema: THE VAMPIRE DIARIES - FROM SACRIFICE TO SURVIVAL   So Okt 16, 2011 7:35 am

    würde gerne bestätigen, da es abernicht geht:

    hier sind unsere daten!
    sacrifice.bplaced.net/wbblite/thread.php?threadid=67&sid=
    Nach oben Nach unten
    Gesponserte Inhalte




    BeitragThema: Re: Bestätigungen   

    Nach oben Nach unten
     
    Bestätigungen
    Nach oben 
    Seite 1 von 1

    Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
    Vampire Diaries - The Masquerade ::  :: && Negotiations-
    Gehe zu: